Warhol: Großartiger Künstler?
Haben Sie sich jemals gefragt, warum Künstler wie Andy Warhol berühmt wurden?
Seien wir ehrlich, er war ein Werbekünstler, der Damenschuhe für Zeitungsanzeigen zeichnete, bis ein Freund vorschlug, Siebdrucke auszuprobieren.

Warhol war ein Kind der 60er Jahre, der Pop-Art-Ära, und seine Bilder spiegeln die Nachrichten und die Stimmung seiner Zeit wider. Sein Anspruch auf Ruhm bestand darin, ein Thema wie Marilyn Monroe, Jackie Kennedy, einen elektrischen Stuhl, einen Autounfall oder eine Campbell-Suppendose immer wieder zu wiederholen. Er nahm ein weltliches Objekt und verwandelte es in ein Kunstwerk. Diese erregten seine Aufmerksamkeit und machten ihn für immer unsterblich, wie seine Bilder.

Eines seiner Bilder war ein elektrischer Stuhl aus dem Sing Sing Gefängnis. Es war ein einfaches Zeitungsfoto, das Warhol in Schwarzweiß auf Siebdruck reproduzierte.
Er schien von Marilyn Monroe besessen zu sein, obwohl er sie nie getroffen hatte. Aufgrund ihrer Ausbeutung durch die Medien stellte Warhol sie in "Gold Marilyn Monroe" als Göttin dar oder als jemanden, der destruktiv wurde, wie in den mehreren Marilyn-Bildern.

Er machte seine Siebdrucke in einer Galerie / einem Studio, das als Fabrik bekannt ist. Dort verbrachte er Tag und Nacht mit vielen böhmischen Typen.
Aber ich frage dich, ist er wirklich ein großartiger Künstler? Hat er sich bei den Künstlern des Tages wie Oldenburg, Lichtenstein umgesehen und ist auf den Bandwagen gesprungen, um Geld zu verdienen?

Egal auf welcher Seite Sie stehen, er hat uns mindestens einen Gedanken zum Nachdenken hinterlassen. Ist es nicht wahr, dass wir alle "15 Minuten Ruhm" in unserem Leben haben?
Für mich war Warhol nicht allein in seiner Herangehensweise, wie sie sich in der heutigen Zeit wiederholt.

Gleiches gilt für Tommy Hilfiger, einen Vermarkter, der zum Modedesigner wurde. Haben Ralph Lauren und Calvin Klein nicht die Trends gesetzt, bevor Hilfiger sich entschied, sein Marketing-Know-how einzusetzen und Rapper seine Kleidung tragen zu lassen? Als er sie ausstattete und bekannt wurde, begannen die Trends, und der Rest ist Geschichte.

Um die Kunstmarktpreise zu recherchieren, müssen Sie nur den Nachnamen des Künstlers unten eingeben:


Video-Anleitungen: 10 Amazing Facts about Andy Warhol (April 2024).