Jeder liebt riesige weiche Zuckerkekse, besonders wenn sie mit Butterglasur gefrostet sind. Dieses Rezept macht sehr zarte weiche Kekse, die nicht übermäßig süß sind. Der Zuckerguss fügt die Süße hinzu.

Da diese großen und weichen Zuckerkekse in riesige Runden geschnitten werden, sind sie schnell zuzubereiten. Die weiche Textur kommt von der Zugabe von Buttermilch; Der großartige Geschmack kommt von der Verwendung von halb echter Butter.
””









Das Dekorieren ist auch schnell und einfach. Vor dem Backen mit farbigem Zucker oder Streuseln bestreuen. ””
















Wenn Sie die Kekse lieber einfrieren möchten, bereiten Sie Basic Uncooked Buttercream Frosting vor, tönen Sie sie bei Bedarf und verteilen Sie einen kurzen Tupfer auf jedem Keks. Fügen Sie dann farbigen Zucker oder Streusel hinzu (erhältlich in Lebensmittelgeschäften, Handwerks- und Fachgeschäften). . Zuckerguss in Dosen kann sogar zur Not verwendet werden. ””

Große und weiche Zuckerkekse


Macht etwa 4 Dutzend 4 "runde Kekse

6 Tassen Mehl (ungefähr)
1 Esslöffel Backpulver
1 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
1/2 Teelöffel Salz
2 1/2 Tassen Kristallzucker
3/4 Tasse Butter
3/4 Tasse Verkürzung
1 Teelöffel Backpulver
1 Tasse Buttermilch oder Sauermilch (1 Teelöffel Essig zu normaler Milch hinzugefügt)
3 Eier, geschlagen
1 Teelöffel Vanille
  1. Backofen auf 350 ° vorheizen.

  2. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen oder mit Antihaftspray einsprühen.

  3. In einer mittelgroßen Schüssel 4 Tassen Mehl, Backpulver, Muskatnuss, Salz und Zucker verrühren.

  4. Butter einschneiden und in die trockenen Zutaten einkürzen, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt.

  5. Backpulver, Buttermilch, geschlagene Eier und Vanille einrühren.

  6. Rühren Sie so wenig wie möglich um und fügen Sie das restliche Mehl nach Bedarf hinzu, damit der Teig dick genug ist, um auszurollen.

  7. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine Dicke von 1 cm aus.

  8. Schneiden Sie mit einem 4-Zoll-Cutter oder in die gewünschten Formen in Runden und legen Sie 1 Zoll voneinander entfernt auf die vorbereiteten Backbleche.

  9. Backen Sie 8 bis 10 Minuten oder bis die Ränder leicht gebräunt sind.

Menge pro Portion
Kalorien 162 Kalorien aus Fett 63
Prozent Gesamtkalorien von: Fett 39% Protein 5% Carb. 56%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 7 g
Gesättigtes Fett 3 g
Cholesterin 21 mg
Natrium 102 mg
Gesamtkohlenhydrat 23 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 2 g

Vitamin A 3% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 1%



Video-Anleitungen: Grundrezept Ausstechplätzchen / Teig zum Ausstechen / Kekse Mürbteigkekse | Kikis Kitchen (Juni 2024).