Herzhaftes Süßkartoffel-Gratin-Rezept
Obwohl die meisten Familien ihre eigenen speziellen Essenstraditionen für Feste haben, begrüßen viele ein oder zwei neue Gerichte, um der Langeweile entgegenzuwirken. Umfragen in Magazinen im Laufe der Jahre haben gezeigt, dass Yamswurzeln und Süßkartoffeln eines der am wenigsten bevorzugten Gerichte sind, die traditionell bei Feiertagsessen von Thanksgiving bis Neujahr serviert werden, obwohl fast jeder sie serviert - normalerweise kandiert (und viele mit kränklich süßen Marshmallows) . Für diejenigen, die sich nicht für die süßen Versionen interessieren, gilt Folgendes Pikanter Süßkartoffelgratin kann zu einem Favoriten werden, selbst bei denen, die glauben, Süßkartoffeln oder Süßkartoffeln nicht zu mögen. Dieser köstliche Gratin enthält die alten Herbstgewürze - Zimt, Muskatnuss, Ingwer - aber es wird kein Zucker hinzugefügt. Das fertige Gericht ist herzhaft, cremig und lecker.
””
Zu Ihrer Information: Süßkartoffeln (gelbes Fruchtfleisch) und Yamswurzeln (Orangenfleisch), die in den USA und Teilen Europas verkauft werden, sind zwar unterschiedlich, haben aber einen ähnlichen Geschmack und können austauschbar verwendet werden, obwohl verschiedene Gemüsesorten aus verschiedenen botanischen Familien stammen. Verwechseln Sie sie nicht mit echten Yamswurzeln, die völlig anders sind - stärker, trockener, viel größer, mit weißem Fleisch. Echte Yamswurzeln werden hauptsächlich in Afrika und der Karibik verwendet und sind für dieses Rezept nicht geeignet.

Pikanter Süßkartoffelgratin ist nicht nur für Urlaubsessen geeignet. Es passt zu fast jedem Fleisch und passt besonders gut zu Schinken, Schweinekoteletts oder Schweinebraten. Dieses Rezept kann Yamshasser zu Yamliebhabern machen.

8 Portionen

2 Pfund Süßkartoffeln, geschält und fein zerkleinert
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Tassen schwere Schlagsahne
1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/4 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  1. Backofen auf 375 ° vorheizen.
  2. Sprühen Sie eine 9 x 9 "große quadratische Auflaufform mit Antihaftspray ein.
  3. Die Süßkartoffeln mit Salz und Pfeffer bestreuen, werfen und in die vorbereitete Auflaufform geben.
  4. Schlagsahne und Gewürze verquirlen.
  5. Gießen Sie die Mischung über die Süßkartoffeln.
  6. Decken Sie die Auflaufform fest mit Folie ab und backen Sie 45 Minuten.
  7. Entfernen Sie die Folie und backen Sie weitere 45 bis 60 Minuten oder bis die Süßkartoffeln weich sind.

Menge pro Portion
Kalorien 333 Kalorien aus Fett 202
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 61% Protein 4% Carb. 36%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 22 g
Gesättigtes Fett 14 g
Cholesterin 82 mg
Natrium 328 mg
Gesamtkohlenhydrat 30 g
Ballaststoffe 1 g
Zucker 0 g
Protein 3 g

Vitamin A 474% Vitamin C 44% Calcium 0% Eisen 5%




Video-Anleitungen: Süßkartoffel-Pfanne (Januar 2022).