Gainesvilles einzigartige State Parks
In Gainesville, der Heimat der University of Florida, befinden sich auch zwei einzigartige State Parks: der Devil's Millhopper Geological State Park und der San Felasco Hammock Preserve State Park.

Der Devil's Millhopper, ein nationales Naturdenkmal, ist ein 120 Fuß tiefes Kalksteinloch mit einem Durchmesser von 500 Fuß in Bodennähe. Sein Name leitet sich von seiner konischen Form ab, die an einen Trichter erinnert, mit dem einem Mühlstein in einer Getreidemühle Getreide zugeführt wird. Wegen der versteinerten Zähne und Knochen am Boden soll es dem Teufel Körper geben. Dieses Dolinenloch bildet zusammen mit der umgebenden Vegetation und dem Besucherzentrum den 64 Hektar großen Devil's Millhopper Geological State Park.

Ein 800 m langer Naturlehrpfad verläuft um den Rand des Sinklochs und bietet einen Blick in die Senke. Eine Promenade mit 232 Stufen führt nach unten. Vegetation, einschließlich Farne, Palmen, Orchideen, sogar Eichen und Kiefern, wächst an den abfallenden Seiten und wird von kleinen Bächen bewässert, die herabtropfen. Leider ist die Promenade zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung geschlossen, bis Reparaturen wegen Schäden durch den Hurrikan Irma durchgeführt wurden. Das Besucherzentrum und der Naturlehrpfad bleiben jedoch geöffnet.

Das Besucherzentrum enthält Displays, die erklären, wie Devil's Millhopper entstanden ist. Dolinen entstehen, wenn das Kalkgestein durch saures Regenwasser aufgelöst wird und Hohlräume entstehen. Schließlich wird es zu schwach, um den darüber liegenden Boden zu stützen, und bricht zusammen.

Zu den im Park angebotenen Aktivitäten gehören Naturstudien und Tierbeobachtungen, Geocaching und Picknicken. Hunde sind willkommen, müssen aber an einer 6-Fuß-Leine festgehalten werden. Jeden Samstag um 10 Uhr findet ein geführter Spaziergang unter der Leitung eines Parkwächters statt. Gruppenreisen können telefonisch unter (386) 462-7905 für Reservierungen arrangiert werden. Die Parkzeiten sind 9 Uhr morgens. bis 17 Uhr Mittwoch bis Sonntag. Es ist montags und dienstags geschlossen.

Der Devils Millhopper Geological State Park befindet sich in:
4732 Millhopper Road
Gainesville, FL 32653

Von dort bringt Sie eine kurze Fahrt nordwestlich entlang der Millhopper Road zum San Felasco Hammock Preserve State Park. Dieses 7300 Hektar große Naturschutzgebiet enthält Wanderwege zum Wandern / Laufen, Offroad-Biken und Reiten durch 25 verschiedene Ökosysteme. Haustiere sind auf den Wanderwegen gestattet, sofern sie an einer 6-Fuß-Handleine geführt werden, auf den Rad- und Reitwegen jedoch nicht. Pferde sind auf den Radwegen nicht erlaubt. Über 35 Meilen Singletrails umfassen das Offroad-Fahrradsystem, während sich das Reitwegsystem über 15 Meilen durch eine Vielzahl von natürlichen Gemeinden windet.

Der San Felasco State Park hat 2 Eingänge. Der Südeingang bietet nur Zugang zu den Wanderwegen. Es liegt an der Millhopper Rd. (C. R. 232). Die Wegbeschreibung zu diesem Eingang von der I-75 lautet wie folgt: Verlassen Sie die Autobahn bei C. R. 222 (Ausfahrt 390). Fahren Sie 2,9 Meilen nach Westen bis C. R. 241. Biegen Sie rechts auf C. R. 241 ab und fahren Sie 2 Meilen bis C. R. 232. Biegen Sie rechts auf C. R. 232 ab und fahren Sie 2,2 Meilen bis zum Parkeingang.

Der Nordeingang ist für Mountainbiker und Reiter. Die Wegbeschreibung von der I-75 zu diesem Eingang lautet: Verlassen Sie die Interstate bei US 441 (Ausfahrt 399). Fahren Sie 2,8 Meilen nach Süden durch die Stadt Alachua. Biegen Sie rechts auf den Progress Blvd ab. Fahren Sie 1,2 km bis zum Parkeingang.

Die Parkbetriebszeiten sind 8 Uhr morgens. jeden Tag des Jahres zum Sonnenuntergang.

Video-Anleitungen: Gilchrist Blue Springs State Park Tour & Review (Januar 2021).