Laufen 5k in Bangalore, Indien
Es ist 5 Uhr morgens. Wir waren alle mit meinem Doktor Sohn und seiner Familie in Chattanooga. Er nahm mit zwei anderen Teammitgliedern an einem Triathlon teil und machte die Schwimmstrecke. Um die Kälte auszugleichen, hatte er sich einen schicken Neoprenanzug gekauft, da der Fluss, in dem er schwamm, sehr kalt sein konnte, obwohl es Sommer war. Ich stand mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter zusammen und schrie und jubelte ihm zu, als er aus dem Wasser kam und rannte, um sich mit seinem Teamkollegen zu verbinden, der die letzte Runde des Rennens fahren würde.

Während ich auf der Seite stand, sagte mein Sohn mir, ich solle mir die Waden der Teilnehmer ansehen, um ihr Alter zu sehen, und ich hatte fast einen Herzinfarkt mit dem, was ich sah. Es gab Läufer in den Fünfzigern, Sechzigern, Siebzigern und JA, auch in den Achtzigern. Sowohl Männer als auch Frauen. Damals war ich gezwungen, mich selbst anzustrengen, da ich ein chronischer Diabetiker bin. Wenn sie rennen könnten, könnte ich es sicherlich auch!

„Schau sie dir an, Ma! "Sagte mein Sohn," sie sind viel älter als du und sie laufen 20.000 und du kannst keine 5 ?? Sie waren ein Athlet auf nationaler Ebene. Warum können Sie sich nicht selbst helfen, indem Sie aussteigen und rennen? Laufen kann den Zucker verbrennen, der in Ihrem Körper lauert und Ihre inneren Organe tötet. “

Der Stiefel war auf dem anderen Fuß. Ich würde meine Söhne so ermutigen und sie erreichten asiatisches Niveau und dieser Arzt gewann auch einen asiatischen Wettbewerb. Jetzt war er an der Reihe, seine Mutter zum Laufen zu bringen, der Spieß umgedreht und es gefiel mir! Und wenn ein Kardiologe mich beraten könnte, probieren wir es mal aus, dachte ich. Ich verneige mich vor seinem überlegenen Wissen und Können.

Ich fing an, jeden Tag in seiner Wohngemeinschaft zu rennen. Nur 2 km jeden Tag, aber als Sprinter fand ich die Langstrecke einschüchternd. Ich konnte nicht 2 km hintereinander laufen. Ich war es gewohnt, schneller zu laufen, nicht zu joggen. Ein 100-Meter-Sprint die Hayes Road hinauf. Dann Cash Pharmacy an die Mädchen von Bishop Cottons, halten Sie an, gehen Sie und halten Sie den Atem an, bis SBI beginnt. Lauf noch einmal und biege um die Ecke nach St. Joes, halte an und gehe am Tor der Schule vorbei und so weiter. Langsam schien die Distanz größer zu werden und meine Atmung war beim normalen Laufen weniger mühsam. Und trotzdem war es weniger Stress auf meinen Knien.

Dann begann der katholische Club einen 5-km-Lauf. " Beitreten!" sagte mein Sohn: „Geh und probier es aus. Gehen Sie, wenn Sie müde sind, und nehmen Sie Dad mit “, sagte er. Es sind vier Jahre vergangen und ich genieße die 5-km-Läufe, die der Club für seine Mitglieder organisiert, und es ist nur einmal im Monat. Es ist eine nette kleine Bruderschaft von Läufern, die einfach nur Spaß am Laufen haben und sich nicht um den Wettkampf kümmern. Wenn es Konkurrenten gibt, müssen sie mit sich selbst konkurrieren. Es gibt eine Gruppe, die auch früher zu laufen beginnt, da die Läufer in kürzester Zeit aufholen können.

Die breiten Bürgersteige oder Gehwege, die TENDER Sure der Stadt geschenkt hat, haben auch bei vielen von uns eine große Rolle gespielt, die bereit sind, auf der Straße zu rennen. Ich würde mich vorher nur im CC an das Laufband halten, was dich mit Langeweile töten kann. Ich bin so froh, dass sich die Bürgersteige geöffnet haben und uns die Möglichkeit gegeben haben, zu rennen. Und auch hier sind bekannte Gesichter schön zu sehen und winken auch hallo.

Das Kühlhauspaar Bamburies und ihr Hund sagen Hallo, eine Sindhi-Dame mit einem riesigen Stock, um jeden streunenden Hund zu schlagen, der kommt, um sie zu ersticken, und fragt: "Wo warst du so viele Monate?" Eine grauhaarige Freundin, die von einem Schwimmen im Bangalore Club zurückkehrt, lächelt guten Morgen, eine mürrische Frau mit ihren fröhlichen Bommelblicken bei meinem Pfefferspray und zieht ihren Hund zurück, das ist gut und am besten eine Championschwimmerin, die wir aufgewachsen sind. mit Kämpfen mit ihren zwei starken Hunden, die sie eher zu begleiten scheinen, als umgekehrt.

Der einzige ekelhafte Punkt, an den ich denken muss, ist der Hundekot auf den Bürgersteigen, der dem armen alten Kehrer zum Reinigen überlassen bleibt. Das Unternehmen wird bald Regeln herausgeben, um diese Eigentümer zu bestrafen, und hoffentlich wird der arme alte Mann nicht mehr kämpfen und die Kacke putzen, wie in den westlichen Ländern.

Also, geh raus und renn und denk daran, dass das Alter nur eine Zahl ist. Besser trainieren und fit bleiben und Medikamente meiden, solange man den Zucker abarbeiten kann.

Video-Anleitungen: The World 10K Bangalore Marathon (September 2022).