Passive Income Investing
Passives Einkommen ist ein beliebtes Ziel vieler Menschen. Wussten Sie, dass Investitionen einen passiven Einkommensstrom bieten können? Das ist eines der Ziele, in den Ruhestand zu investieren. Wie machst Du das?

Eine Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen, besteht darin, Ihre Investitionen für die Einkommensgenerierung auszuwählen. Die beiden Hauptarten von Ertragsanlagen sind Anleihen und dividendenausschüttende Aktien. Jeder Typ hat seine Vor- und Nachteile.

Anleihen sind eine traditionelle Investition zur Einkommensgenerierung. Die Zinsen, die eine Anleihe zahlt, können eine regelmäßige Einnahmequelle sein. Diese Zinsen werden als Couponzahlung einer Anleihe bezeichnet. Die meisten Couponzahlungen erfolgen zweimal im Jahr.

Sie können Ihre Anleihen leiten, um einen stetigen Einkommensstrom zu erhalten. Durch Leitern können Sie von sich ändernden Zinssätzen profitieren. Auf der Leiter verteilen Sie Ihr Geld auf mehrere Anleihen mit aufeinanderfolgender Laufzeit. Dies erhöht Ihre Fähigkeit, der Inflation einen Schritt voraus zu sein. Dies liegt daran, dass Sie in Anleihen mit längerer Laufzeit investieren können, während Sie kürzere Anleihen behalten, die sich möglicherweise zu höheren Zinssätzen verlängern. Der Nachteil einzelner Bindungen kann die mangelnde Diversität sein. Dies ist kein Problem für Staatsanleihen der Vereinigten Staaten, kann jedoch für Staats- und Unternehmensanleihen gelten. Dies liegt daran, dass Diversity der beste Weg ist, um einen Zusammenbruch des Portfolios zu vermeiden, wenn eine Anleihe ausfällt.

Alternativ können Sie in Rentenfonds investieren. Der Nachteil hierbei ist, dass es keinen festgelegten Zinssatz gibt. Die Zinsen, die Sie erhalten, schwanken je nach Preis des Rentenfonds. Der Vorteil ist, dass Sie mehr Vielfalt haben. Außerdem erhalten Sie monatlich Zinszahlungen von einem Fonds. Hier haben Sie weniger Chancen auf ein Ausfallrisiko, aber mehr Chancen auf eine Einkommensreduzierung.

Die zweite einkommensschaffende Option sind dividendenausschüttende Aktien. Einige Aktien zahlen Dividenden, andere nicht. Was ist eine Dividende? Dies ist ein Teil des Gewinns, der dem Anleger von dem Unternehmen, das die Aktie ausgegeben hat, zurückgezahlt wird. Viele Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Gewinne zu verwenden, indem sie sie wieder in das Unternehmen investieren. Sie wollen das Unternehmen ausbauen, um mehr Gewinn zu erzielen. Größere und etabliertere Unternehmen entscheiden sich jedoch häufig dafür, Investoren zu halten, indem sie einen Teil ihres Gewinns an ihre Investoren auszahlen.

Dividenden sind eine attraktive Einnahmequelle. Sie werden in der Regel vierteljährlich ausgezahlt. Sie möchten Unternehmen mit einer Geschichte stetiger und steigender Dividendenzahlungen auswählen. Warum? Dies liegt daran, dass Sie sicher sein möchten, dass Sie weiterhin einen Einkommensstrom erhalten. Ein Unternehmen, das in der Vergangenheit regelmäßig Zahlungen geleistet hat, gibt an, dies auch weiterhin zu tun. Viel besser für Ihre Einkommensbedürfnisse. Außerdem möchten Sie der Inflation einen Schritt voraus sein. Ein Unternehmen, das seine Dividende stetig erhöht, wird Ihren Einkommensstrom mit der Inflation Schritt halten. So bleibt Ihre Kaufkraft stark.

Sie können einzelne Aktien oder einen Aktienfonds kaufen. Es ist wichtig zu recherchieren und sorgfältig auszuwählen. Sie möchten Ihre Aktien mit einem langfristigen Ausblick halten. Sie müssen sie jedoch überwachen, um sicherzustellen, dass sie immer noch solide Aussichten haben. Sie möchten nicht nur die Aktien mit der höchsten Rendite auswählen. Eine zu hohe Rendite kann auf ein Problem mit dem Unternehmen hinweisen. Gute, solide Ausbeuten sind die bessere Option.

Jede Investition kann ein stabiles, passives Einkommen bieten. Eine Kombination kann ein noch besserer Ansatz sein. Wäre es nicht schön, wenn Ihr Geld für Sie arbeitet? Income Investing ist ein Weg, dies zu tun. Dann können Sie wählen, wann Sie arbeiten möchten oder nicht, da Ihr Geld das Einkommen einbringt.

Darf ich mein E-Book empfehlen, das 2013 10.000 USD investiert

Video-Anleitungen: 3 Passive Income Investments Nobody Knows About | Make Passive Income (September 2022).