MBLGTACC 2007 - Alphabetsuppe
Die Midwest Bisexual Lesbian Gay Transgender Ally College-Konferenz ist die größte nationale College-Konferenz für GLBT-Studenten, Mitarbeiter und Menschen. Fakultät, Mitarbeiter und Studenten aus dem gesamten Mittleren Westen der USA sowie aus anderen Regionen und Kanada kommen jedes Jahr an einer Gastschule zusammen, um zu feiern, wer sie sind. Wer genau sind sie? Sie sind die Leute, aus denen Alphabet Soup besteht!

Das Queer Student Cultural Center der University of Minnesota und das Büro für GLBTA-Programme veranstalten im Februar die diesjährige Veranstaltung auf dem Campus der U o fM Twin Cities in Mineapolis und St. Paul. Die Veranstaltung ist monumental, da die Konferenz im fünfzehnten Jahr stattfindet. Dies ist beeindruckend für eine GLBT-Studentenkonferenz im Mittleren Westen. Eine Konferenz dieser Größe, die aufgrund von Campusbeschränkungen auf 1500 Personen begrenzt ist, wird normalerweise im Westen abgehalten. Man würde erwarten, dass eine Konferenz dieser Größenordnung in Kalifornien, Florida oder anderen GLBT-Mecas stattfindet, jedoch nicht in Städten und Campus im Mittleren Westen wie der University of South Dakota, der University of Minesotta, der Iowa State University oder der University of Illinois Champagner / Urbana.

Die Konferenz besteht aus vielen Teilen. Es macht nicht nur Spaß und Spiel. Das Hauptziel dieser Konferenz ist die Förderung von Führung und Bildung, aber das bedeutet nicht, dass die Teilnehmer keine gute Zeit haben werden, während sie dort sind. Die Konferenz findet von Freitag bis Sonntag im Februar statt. Die Konferenz findet normalerweise am zweiten Wochenende im Februar statt und beherbergt mehr als 1000 Teilnehmer pro Jahr. Sie ist nur durch die Einrichtungen begrenzt, in denen sie untergebracht ist. Es gibt Redner, Keynotes, Darsteller, GLBT-Verkäufer, Moderatoren, Workshops und eine rundum gute Zeit. Es ist Zeit zu lernen und mit Menschen zu kommunizieren, die wie Sie sind und zu verstehen, was es bedeutet, eine GLBT-Person im Mittleren Westen zu sein.
MBGLTACC 2007 wird Performances von Margaret Cho, Faisal Alam, Loren Cameron und Robin Ochs zeigen. Das diesjährige Thema ist Alphabetsuppe. Aus ihrem Pressepaket geht hervor, dass "Konferenzorganisatoren den Begriff" Alphabetsuppengemeinschaften "verwenden, um die unterschiedliche Bevölkerung von Personen zu beschreiben, die an der Konferenz teilnehmen werden, um sich weiterhin auf Themen und Erfahrungen zu konzentrieren, mit denen Menschen konfrontiert sind, anstatt auf Etiketten."

"Diese Konferenz wird eine wichtige Gelegenheit für Kolleginnen und Kollegen sein, sich miteinander zu vernetzen und Wege zu erlernen, um GLBTA-Einzelpersonen und Studentenorganisationen an Hochschulen in der gesamten Region zu stärken", sagt Michael Grewe, Co-Direktor der Konferenz.

Ich habe an dieser Konferenz teilgenommen, seit ich 1996 Student war. Ich bin jedes Jahr erstaunt über die Konferenz und was daraus wird. Ich habe während meiner Teilnahme viele verschiedene Dinge gelernt und Personen, die ich getroffen habe, haben mich dazu inspiriert, der Mann zu werden, der ich heute bin. Dieses Jahr werde ich die Ehre und das Privileg haben, zwei Programme mit dem Titel "Die andere Seite von HIV" und "Du bist herausgekommen - na und?" Vorzustellen.

Buchstabensuppe. MBGLTACC 2007. Egal wie Sie es sehen, es ist eine gute Sache und eine, die Sie nicht verpassen sollten!

Jase; 0)





Jason P. Ruel
CoffeBreakBlogs Editor für schwule Lesben und HIV / AIDS

Video-Anleitungen: Mara Keisling: The "T" Community - Conversations from Penn State (Dezember 2021).