Herz, Jan Stawasz

Jan's Herz

Jan Stawasz teilt sein Herzmuster aus seinem neuen Buch "Tatted Treasures". Erfahrene Fetzen werden erkennen, dass dies seine Hommage an die verstorbene Meisterin Mary Konior ist. (Siehe seine Bestätigung auf dem Diagramm.) Jan hat ein Kantenmotiv genommen, das oft auf Vintage-Taschentüchern und Deckchen zu sehen war, und es in einem Herzdesign neu angeordnet. Ein umgekehrtes Motiv schafft die Spaltung des Herzens. Eine zusätzliche Kette mit einem schwimmenden Kleeblatt bildet den Punkt. Ketten ohne Picots betonen die oberen Lappen des Herzens.

Der erste Impuls des Tatter besteht darin, den Faden herauszuholen und sofort mit dem Klopfen dieses Herzens zu beginnen. Wenn Sie jedoch Jan's Methode wirklich beherrschen möchten, müssen Sie das Tutorial studieren, das er online veröffentlicht und in jedem seiner Bücher veröffentlicht hat. Es erfordert eine Verschiebung der Position des Picot.


Die moderne Methode der Picot-Platzierung ist:

Doppelstich, Picot, Doppelstich



Jan's Methode der Picot-Platzierung ist:

erste halbe Masche, Picot, zweite halbe Masche



Beachten Sie im Diagramm, dass vor den Linien für die Picots ein Punkt steht und folgt. Der Punkt zeigt den ersten Halbstich an, gefolgt von der Picot-Linie, gefolgt von einem weiteren Punkt, der den zweiten Halbstich anzeigt. Andere Zahlen geben Doppelstiche an.


tatted Spitzenherz von Jan Stawasz



tatted Spitze Herz Diagramm




Für das Studium:

Jan's Method, //www.frywolitka.slupsk.pl/index_en.php?id=_jans_method



Errata-Seite für Buch 1

Mary Konior's Bücher


Video-Anleitungen: MOMO MK - Herz (Official Video) (November 2021).