Berühmte Gehörlose
Letzte Nacht habe ich eine Nachrichtensendung gesehen und gehört, dass Henry Lawson, ein berühmter australischer Dichter, taub war. Also wunderte ich mich über andere berühmte Gehörlose. Taubheit ist nicht den Armen oder Unbekannten vorbehalten, und es gibt viele berühmte Menschen in Vergangenheit und Gegenwart, die ebenfalls taub oder hörgeschädigt sind.

Beethoven ist die einzige Person, die mir immer erwähnt wird. Ich war Klavierspieler und Lehrer und gab es auf, weil ich nicht mehr hören konnte. So viele Leute haben den Verein zum „gehörlosen Musiker“ gemacht, was impliziert, dass ich trotz meiner Taubheit immer noch spielen und unterrichten sollte und irgendwie fühlte ich mich schuldig! Aber logischerweise gehen Taubheit und Musik nicht Hand in Hand, und obwohl es viele gehörlose und hörgeschädigte Musiker gibt, nur weil einige die beiden bekanntermaßen kombinieren, heißt das nicht, dass jeder das kann. (Damen - es ist so, als könnten wir alle Körper wie Supermodels haben - unrealistisch, hey!)

Helen Keller ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Gehörlosen. Sie wurde nicht taub geboren, sondern wurde nach einem Anfall von Scharlach taub / blind. Ihre doppelte Behinderung von Taubheit / Blindheit machte das Leben sehr schwierig und die Kommunikation mit ihr erforderte außergewöhnliche Anstrengungen sowohl für sie als auch für ihre Umgebung. Sie wurde Dozentin, Schriftstellerin und Schauspielerin.

Marlee Matlin, preisgekrönte Schauspielerin der Akademie, hat sich in vielen Filmen und Miniserien einen Namen gemacht, oft in Gebärdensprache. Das Gehör von William Shattner (Captain Jim, Star Trek) war nach einer Explosion am Star Trek-Set betroffen. Er leidet an ständigem Tinnitus und ist Mitglied der American Tinnitus Association.

Der jüngste australische Premierminister John Howard wurde in jungen Jahren hörgeschädigt, was sich mit dem Besuch der Universität verschlechterte. Zu diesem Zeitpunkt trugen einige Operationen dazu bei, einen Teil seines Klangs wiederherzustellen. Er trägt immer noch zwei Hörgeräte. Jack Brabham, ein australischer F1-Champion, wurde vom Rennlärm taub und war etwa 40 Jahre lang taub, als er ein Cochlea-Implantat hatte. Jenny Brand-Miller, eine australische Professorin, die den glykämischen Index und seine Beziehung zu Nahrungsaufnahme und Fettleibigkeit entdeckt hat, ist völlig taub und hat zwei Cochlea-Implantate. Henry Lawson, ein beliebter australischer Dichter, wurde im Alter von etwa neun Jahren durch eine Infektion teilweise taub und im Alter von 14 Jahren völlig taub. Seine Gedichte und Fiktionen bringen ihm oft die Auszeichnung des größten australischen Schriftstellers ein.

Königin Alexandra war taub und Königin Victoria, die Berichten zufolge Hörprobleme hatte, erlaubte einer Reihe von Schulen, königliche Schulen für Gehörlose zu werden. Eine ihrer Urenkelinnen, Prinzessin Alice von Battenberg, die Mutter des heutigen Herzogs von Edinburgh und Schwiegermutter von Königin Elizabeth II., Wurde taub geboren.

Alexander Graham Bell hatte als hörende Person eine gehörlose Mutter, wurde Lehrer der gehörlosen und heiratete eine gehörlose Frau. Er stolperte über seine telefonische Erfindung, als er versuchte, ein Hörgerät für seine Frau und einige seiner gehörlosen Schüler herzustellen.

Howard Hughes (Tycoon), Thomas Edison (Erfinder), Halle Berry (Schauspielerin) und es gibt viele, viele mehr. Jamie Burke, die selbst mit einem Cochlea-Implantat taub ist, bietet auf ihrer about.com-Website eine Liste, die einen Blick wert ist, da sie ein wenig über ihre Taubheit und das, was diese Menschen erreicht haben, ausführlich berichtet. Wikipedia listet auch berühmte Gehörlose auf, die einen Teil ihrer Geschichte und Errungenschaften erzählen. [Siehe Links in der Liste unten]

Die Bevölkerung ist taub. Es ist manchmal wegen ihrer Taubheit, an die Menschen erinnert werden, aber manchmal, weil ihre Taubheit zu etwas Besonderem führte.

Video-Anleitungen: Taub, aber nicht stumm! Tagesschau für Gehörlose (August 2020).