Rezepte für Zucchini-Kekse - lecker!
Wenn Sie versuchen, Ihre Kinder dazu zu bringen, sich gesund zu ernähren, können Sie versteckte Folsäure, Kalium und Vitamin A als Zucchini in köstliche Kekse geben, die sie so schnell verschlingen, wie Sie sie aus dem Ofen holen können. Verstehen Sie jetzt nicht die falsche Idee. Kekse sind nicht das gesündeste Lebensmittel, und obwohl diese Zucchini-Schokoladenhacker und Zucchini-Haferkekse einige gesunde Zutaten enthalten, sind sie kein geeigneter Ersatz für eine ausgewogene Mahlzeit. Sie sind jedoch ein viel besserer Snack als ihre im Laden gekauften Gegenstücke, die keine Zucchini enthalten, sondern stattdessen viele Konservierungsstoffe und andere abscheuliche Zutaten wie Margarine oder Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt enthalten, von denen keiner als Teil einer gesunden Ernährung angesehen wird.

Beide Rezepte stellen altmodische, weiche Kekse her, die Sie an die erinnern, die Sie früher aus Omas Keksdose bekommen haben. Sie sind lecker; Sogar mein Mann, ein Zucchini-Hasser, hat fast die Hälfte einer Menge Zucchini-Haferkekse gegessen. Er hatte keine Chance, viele der Zucchini-Schokoladenhacker zu essen, weil mein Enkel Jake ihn geschlagen hat. Die Zucchini verleiht keinen starken oder seltsamen Geschmack. Vielmehr hält es die Kekse feucht und frisch.

Beide Cookies sind schnell und einfach. Um Zeit zu sparen, verwenden Sie eine Kugel, die einem Esslöffel entspricht, um die Kekse auf das Blatt zu legen. Wenn Sie aufräumen, während die Kekse backen, werden Sie keine Probleme haben, wenn Sie fertig sind. Genießen!

Zucchini-Schokoladenhacker


Macht 5 Dutzend Kekse
””
1/2 Tasse Butter
1 Tasse Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanille
1 kleine Zucchini, fein gerieben (ca. 1 Tasse verpackt)
1 Esslöffel Orangenschale
2 Tassen Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1 1/2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

Butter und Zucker schaumig rühren; Das Ei und die Vanille hinzufügen und gut mischen, dann die Zucchini und die Orangenschale untermischen. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen. Schokoladenstückchen einrühren.

Lassen Sie sich mit einem Esslöffel auf mit Pergament ausgekleidete Backbleche fallen. 10-12 Minuten bei 350 ° backen oder bis sie leicht gebräunt sind. In Kühlregale umfüllen.

Zucchini-Haferkekse


Macht 6 Dutzend Kekse
””
Niemand wird vermuten, dass Zucchini in diesen feuchten und köstlichen Keksen ist. Ich mag sie, weil sie nicht zu süß sind.

1/2 Tasse Butter
3/4 Tasse Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanille
1 1/2 Tassen Zucchini, gerieben und verpackt
1 1/2 Tassen Mehl
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
1 Tasse Hafer
1 Tasse Müsli Frühstücksflocken oder verwenden Sie Honey Bunches of Oats oder Cranberry Crunch usw.
1 Tasse Rosinen


Butter und Zucker schaumig rühren; Ei und Vanille unterrühren. Fügen Sie die Zucchini hinzu und mischen Sie gut. Fügen Sie das Mehl, Backpulver, Zimt und Muskatnuss hinzu; mischen, dann Hafer, Müsli und Rosinen hinzufügen. Der Teig wird ziemlich steif sein.

Mit einer 1-Zoll-Schaufel Teigkugeln auf mit Pergament ausgekleidete oder gefettete Backbleche schöpfen; jede Kugel leicht nach unten drücken. 10-12 Minuten bei 350 ° backen oder bis sie leicht gebräunt ist. In Kühlregale umfüllen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren .



Video-Anleitungen: Zucchinipuffer Rezept Leicht Frikadellen Zucchini (Kann 2020).