Grillen mit Bier Werkstatt - Marinaden - Rezepte

Warum mit Bier grillen?

In seinem Buch Lexikon der Popständiger Ernährungsirrtümer (oder Wörterbuch populärer Lebensmittel- / Ernährungsfehlvorstellungen) Der deutsche Lebensmittelchemiker Udo Pollmer empfiehlt, rotes oder weißes Fleisch vor dem Grillen in Bier zu legen, um die Bildung von krebserregenden HCAs (heterocyclischen Aminen) zu verringern und die Bildung dieser Verbindungen tatsächlich zu verhindern.

HCAs entstehen durch eine Reaktion zwischen Aminosäuren und Kreatin in Muskelfleisch, wenn sie bei hohen Temperaturen gekocht werden. Der Verzehr von Rindfleisch, das selten bis mittel selten ist (und nicht mittel gut bis gut gemacht), verringert auch das Risiko für den Körper.

Ein Haken… das Bier muss alkoholisch sein.


Was ist Grillen?

Dies scheint eine einfache Antwort zu sein, solange Sie sich innerhalb der Grenzen der USA aufhalten. Wie viele Weltreisende herausgefunden haben, können gemeinsame englische Wörter unterschiedliche Bedeutungen annehmen, wenn sie in anderen englischsprachigen Ländern auf der ganzen Welt verwendet werden. In England gibt es möglicherweise ein "Rucola-Käse-Sandwich", wobei die "Rucola" Rucola ist. So ist es auch beim Grillen. In den Vereinigten Staaten bezieht sich das Grillen auf eine Trockenhitze-Kochmethode, bei der Wärme von unterhalb der Lebensmittel abgestrahlt wird. Angehörige der Gesundheitsberufe bevorzugen diese Kochmethode, da während des Kochvorgangs Fett verloren geht und während eines Teils des Zubereitungsprozesses keine Fette nachgefüllt werden.

In Großbritannien und den Commonwealth-Ländern (jedoch ohne Kanada) bezieht sich das Grillen auf das Kochen direkt unter direkter, trockener Wärmequelle. Amerikaner würden dies als "Grillen" bezeichnen.


Was bezeichnen Menschen im Vereinigten Königreich als Grillen? Grillen.

Mesquite- oder Hickory-Chips (eingeweicht) können beim Grillen rauchigen Geschmack verleihen. Yu kann auch Apfelholz, Pekannuss, Ahorn und Eiche verwenden.

Wenn Sie Lebensmittel zum Kochen aufspießen, können Sie eine beliebige Anzahl beeindruckender Namen nennen: Brochettes, Yakitori (Hühnchen mit Spieß), Kushiyaki (anderes Fleisch, Meeresfrüchte und Hühnchen), Spieße oder Satay. Traditionelle japanische Gerichte verwenden Mirin (japanischer süßer Kochwein) und Zucker, Honig, Melasse und braunen Zucker als Marinier- / Heftmedium. Im traditionellen Beer Fox-Stil würden Sie zwei Biermarinaden verwenden, um Ihre Speisen für den Grill zuzubereiten.


Grillregeln:

  • FEFO !!! Früh umdrehen, oft umdrehen.

  • Drehen Sie Lebensmittel am Fließband, insbesondere wenn sie gleich sind (Rindfleisch, Burger, Rippchen, Hühnchen).

  • Test auf Branntwein - Tippen Sie auf die Fleischmethode: So wie sich der fleischige Teil Ihrer Hand weich und bequem anfühlt, tut dies auch ungekochtes Fleisch. Wenn Sie Ihre Hand strecken und beugen, wird das Fleischpolster fest und fest. Tippen Sie darauf und spüren Sie diese Festigkeit. Dies ähnelt dem Gefühl von vollständig gekochtem Fleisch. Möglicherweise bevorzugen Sie die Verwendung eines Sofortthermometers oder das Durchschneiden des Fleisches zur visuellen Beobachtung.

  • Barbecue-Sauce kocht schneller als Fleisch, kann jedoch den Grillartikeln eine schützende Qualität verleihen. Verwenden Sie zunächst keine Bbq-Sauce, sondern im letzten Teil des Garzyklus.

  • Um eine einfache Marinade in Eile zuzubereiten, verwenden Sie Bier (liefert die Säure zum Konservieren), Olivenöl (zum Bräunen), Gewürze (für den Geschmack - Montreal Steak- oder Hühnchengewürz, vier Jahreszeiten Salatgewürz usw.).

  • Machen Sie die gesamte Marinade in einer Pyrex-Tasse, gießen Sie sie in eine Plastiktüte, fügen Sie die Zutaten hinzu, die Sie marinieren möchten, und versiegeln Sie sie.

Bierfuchs Sizzle-Me-Drunk Kebabs

Empfohlene Biere:

Mitternachtssonne Kodiak Brown Ale - EnglishBrown Ale - Midnight Sun Brewing Company, Anchorage, Alaska - Tiefes Kastanienbraun mit gelbbraunem Kopf - erdige Malze und Schokoladenmandel verschmelzen mit leichten Fruchtnoten. Ich habe ein ausgewogenes Bron-Ale.

Mitternachtssonne Gefallener Engel Golden Ale - Golden Strong Pale Ale - Mitternachtssonnenbrauerei, Anchorage, Alaska - Klar, golden und juwelenartig mit festem, felsigem Kopf - Aromen von Kandiszucker, Bananen, Aprikosen, Erde und Gewürzen.

  • Rindfleischwürfel, in 1-Zoll-Stücke geschnitten - Garzeit - 9 min

  • Große Garnelen oder Garnelen, geschält und entdarmt - Garzeit - 7 min

  • Perlzwiebeln oder Schalotten - Garzeit - 10 min

  • Kirschtomaten - Garzeit - 7 min

  • Weiße oder Crimini-Pilze - Garzeit - 7 min

  • Grüner, roter und gelber Pfeffer - Garzeit - 9 min

  • Ananas, in 1-Zoll-Stücke oder Orangen geschnitten, geschält und segmentiert - Kochzeit - 7 min

Feier Marinade für Rindfleisch, Zwiebeln, Pilze, Tomaten und Paprika

16 Unzen. Mitternachtssonne Kodiak Brown Ale

6 Frühlingszwiebeln, in 1-Zoll-Stücke gehackt

1 Esslöffel. Zitronenschale, gerieben (oder getrocknete Zitronenschale)

1 Esslöffel getrocknete Orangenschale

1 Teelöffel. Bohnenkraut

1 Teelöffel Muskatnuss

1 Teelöffel. Kreolisches Gewürz

große Plastiktüte mit Reißverschluss

Golden Wings Marinade für Garnelen, Ananas und Orangen

6 Unzen. Mitternachtssonne Gefallener Engel Golden Strong Ale

8 Unzen Robusto Italian Salad Dressing

1 Packung Ya Gotta Jump, Chive und Wail Gourmet Mix von Dippy Chick

1 Tasse. Aprikosenkonserven

große Plastiktüte mit Reißverschluss

Mischen Sie jede Marinade in einer Plastiktüte mit Reißverschluss. Fügen Sie Fleisch, Schalentiere, Obst oder Gemüse hinzu. 1 Stunde marinieren.

Bambusbroschetten 30 Minuten in Wasser einweichen. Erstellen Sie Spieße mit demselben Artikel, damit Sie jeden nach den Anforderungen von Echtzeit kochen können - Zwiebeln und Paprika 10 Minuten lang; Rindfleischwürfel für 9 Minuten; Pilze, Garnelen, Kirschtomaten und Ananas für 7 Minuten. Vor dem Grillen mit Marinade bestreichen.

Mit Safranreis servieren oder mit Webb's Wonderful oder Babyleaf garnieren Rosso und Tango Kopfsalate.

Über Marinaden:

  • Marinaden sind speziell zubereitete Flüssigkeiten, mit denen Lebensmittel gewürzt werden, indem sie mit Aromen imprägniert werden.

  • Sie profitieren von Stabilisierungsphasen. Aromen verschmelzen besser, wenn sie einen Tag vorher zubereitet und über Nacht gekühlt werden.
  • Sie werden leicht missbraucht. Wählen Sie sorgfältig, um den empfindlichen Geschmack von Lebensmitteln nicht zu zerstören.
  • Marinaden erweichen Fleischfasern zart.
  • Sie bewahren die Farbe
  • Sie können verwendet werden, um Meeresfrüchte, Gemüse und Obst mit gedämpftem Geschmack zu infundieren.
  • Aufgrund ihrer sauren Zusammensetzung müssen Sie Geschirr verwenden, das aus Glas, glasiertem oder undurchlässigem Metall (Edelstahl oder stailess Emaille) besteht.
  • Sie können als Finishing-Sauce verwendet werden, bewahren Sie also etwas für das Ende auf, insbesondere wenn sie süßer Natur sind oder eine Grillbasis haben.
  • Größere Schnitte können 24-48 Stunden dauern, abgedeckt und gekühlt. Kleine Schnitte brauchen nur 1-3 Stunden.
  • Mariniertes Gemüse wird normalerweise kalt als Vorspeise oder Salat serviert

Prost!




Video-Anleitungen: Der Grilljunky 281 Ganz einfache Drumsticks (Juli 2020).