Die Zukunft von Black America
Es gab zahlreiche Debatten, Gespräche, Vorträge und Essays über den Status von Black America. Was kann getan werden, um sicherzustellen, dass jeder schwarze Amerikaner eine tragfähige und erfolgreiche Zukunft hat?

Mit der Ernennung und Wahl von Präsident Barack Obama waren viele schwarze Amerikaner inspiriert und voller Hoffnung. nicht nur für sich selbst, sondern für Amerika als Ganzes. Vielleicht war dies ein Zeichen dafür, dass es in der Tat eine Veränderung in Amerika gab; eine Wende zum Besseren; eine Veränderung, die für alle Amerikaner eine Kampfchance bedeuten würde; vor allem die in der Black Community.

Es besteht kein Zweifel, dass sich das Leben der schwarzen Amerikaner erheblich verändert hat. Zahlreiche Menschen haben sich bemüht und hart für ihren Status in der Mittel- und Oberschicht gearbeitet. Dennoch gibt es immer noch einen deutlich überproportionalen Prozentsatz armer [Amerikaner, die an oder unter der Armutsgrenze leben] schwarzen Amerikanern.

Es gibt nach wie vor eine unverhältnismäßig große Anzahl schwarzer Gemeinschaften, die noch keinen bedeutenden Wandel von einer Generation zur nächsten erleben müssen. Also - was wäre ihre Antwort auf die Zukunft von Black America?

Im Kern

Angenommen, die Zukunft von Black America liegt in den Händen der Familie. Die Kerne eines jeden schwarzen Amerikaners waren immer die schwarze Familie und lange Zeit die schwarze Kirche.

Konzentration zuerst auf die schwarze Familie; Studien zeigen, dass bei einem Zusammenbruch der Familienstruktur die Erfolgsaussichten und der Aufbau produktiver Gemeinschaften erheblich sinken.

Wenn die Familieneinheit keine zusammenhängende Einheit ist, ist die Möglichkeit, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen, begrenzt. Ja, es gibt diejenigen, die es schaffen, die Hindernisse zu überwinden, die sie möglicherweise daran hindern, ihre Ziele zu erreichen, z. B. eine Ausbildung zu erhalten. Aber es gibt viele, die Bildung nicht zu einer Priorität machen, sondern die Versorgung der eigenen Familie zum Hauptaugenmerk machen.

Wir wissen, dass die Scheidungsrate erheblich gestiegen ist. Aber auf der anderen Seite sind auch die Heiratsraten unter den schwarzen Amerikanern gesunken. Viele entscheiden sich dafür, auf die Ehe zu verzichten und entweder zusammenzuleben oder die Entscheidung zu treffen, ihre Kinder als alleinerziehende Mütter oder Väter zu erziehen.

Frühere Studien haben gezeigt, dass Kinder, die aus einem Haus mit zwei Elternteilen stammen, mit größerer Wahrscheinlichkeit den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter mit weniger Abbruchraten, Schwangerschaften im Teenageralter und Drogen- oder Alkoholabhängigkeit vollziehen. [Dies beinhaltet keine Statistiken für Personen mit missbräuchlichem Hintergrund.]

Es wurde festgestellt, dass Kinder, die aus einem allein erziehenden Elternhaus stammen und in ein Mentoring-Programm eingeführt oder sich daran gewöhnt haben, ihre Chancen, den Kreislauf von Schulabbrechern, Problemen mit der Autorität, Schwangerschaft von Teenagern und die Fähigkeit zu erreichen und zu erreichen, erheblich erhöhen eine höhere Bildung erreichen und die Faktoren für eine weitere Generation von Armut minimieren.

Wenn eine Gemeinschaft aus arbeitenden Personen, strukturierten und glücklichen familiären Bedingungen besteht; Sie werden einen Wunsch und eine Sorge für diese Gemeinschaft sehen, die die Grenzen der Bildung einer vergangenen Generation überwiegen, und eine neue Generation voller Hoffnung und Entschlossenheit. Und die Bereitschaft, für das zu kämpfen, was jede Gemeinde verdient: bessere Schulen, bessere Möglichkeiten, bessere medizinische Einrichtungen und Zugang zu Programmen, die dazu beitragen, den Druck einer langsamen Wirtschaft zu lindern.

Die schwarze Kirche

Die Schwarze Kirche war eine zentrale Figur im Leben der Afroamerikaner. Es war mehr als ein Ort der Anbetung, aber es war ein Ort, an dem sozialer Aktivismus geboren und gefördert wurde. In den vergangenen Generationen hat die Schwarze Kirche die Zukunft von Schwarzamerika maßgeblich beeinflusst.

In den letzten Jahrzehnten wurde die Schwarze Kirche jedoch eingehend untersucht. Viele ihrer Führer geraten unter Beschuss, weil sie sich doppelt um ihre Herde gekümmert haben - etwa weil sie die Herde geflüchtet haben, um persönlichen Status zu erlangen, während ihre Mitglieder immer noch Schwierigkeiten haben, über die Runden zu kommen.

In den vergangenen Jahren war die Schwarze Kirche der Klebstoff, der die schwarzen Gemeinschaften zusammenhielt. Als die Familieneinheit zusammenbrach, wandten sich viele an die Kirche, um Hilfe und Führung zu erhalten. Die Schwarze Kirche würde als Hilfsquelle für bedürftige Mütter, für die Pflege älterer Menschen und für Gemeinschaftsprogramme, die die jungen Menschen in der Gemeinde beschäftigen würden, einspringen.

Obwohl es viele Kirchen gibt, die auf dem Teller stehen und treten, gibt es viele, die dies nicht tun. Ob aufgrund persönlicher Politik oder der Unfähigkeit, diese nächste Generation schwarzer Amerikaner zu erreichen, die Schwarze Kirche in vielen Gemeinden kommt zu kurz und wird nicht mehr als die angesehene und stabile Einheit angesehen, die sie einst war.

Die Zukunft

Die Zukunft von Black America liegt in seiner Vergangenheit. Obwohl wir mit einer Vielzahl von Hindernissen und anhaltenden Kämpfen konfrontiert sind; Es gibt eine Möglichkeit, wie wir den kommenden Generationen schwarzer Amerikaner eine größere Zukunft sichern können.

Das Erbe, das wir künftigen Generationen hinterlassen werden, hängt davon ab, wozu wir jetzt bereit sind.In der Vergangenheit haben wir uns an einander und die Kirche gewandt, um Führung und Struktur zu erhalten. Vielleicht ist es an der Zeit, zu unseren Wurzeln zurückzukehren und herauszufinden, wo wir möglicherweise vom Weg abgekommen sind.

Die schwarze Familie wird immer im Mittelpunkt dessen stehen, was einen schwarzen Amerikaner zu dem macht, was er ist. Obwohl sich das Gesicht der Familienstruktur im Laufe der Jahre verändert hat; Es ist immer noch der Kern und wo wir anfangen müssen.

Die Schwarze Kirche hat die Möglichkeit, die Stücke aufzunehmen, die sie fallen ließen. Um die Risse zu reparieren, die im Körper der Kirche aufgetreten sind.

Die schwarze Gemeinschaft muss zu den Grundlagen zurückkehren und anfangen, miteinander und nicht gegeneinander zu arbeiten. Der Kuchen ist groß genug für alle, um ein Stück zu bekommen. Vielleicht müssen wir nur wissen, wie wir wieder mit dem Teilen beginnen können, und uns daran erinnern, wie eine echte Community aussieht und wie wir vorankommen müssen.

Nächste Woche….
Die Zukunft liegt in der Vergangenheit: Werfen Sie einen Blick darauf, was getan werden kann und was getan wurde, um die Zukunft von Black America zu verändern.

Video-Anleitungen: Das System (Thriller Filme in voller Länge) ganzer Film deutsch I kompletter Film 2017 (Januar 2022).