Wie Sie Ihre Haut zum Leuchten bringen
Wir alle kennen jemanden mit schöner Haut, der immer frisch und strahlend aussieht. Die meisten von uns gehen davon aus, dass es natürlich ist - manche werden mit strahlender Haut geboren, andere nicht. Nun, ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass wir uns verirrt haben! Wir alle können eine strahlende, gesunde Haut haben - wenn wir ein paar einfache Schritte befolgen.

Hier sind drei einfache Tipps, mit denen Sie sich auf den Weg zu der strahlenden Haut machen können, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

1. Befreien Sie sich von abgestorbenen Hautzellen durch Peeling. Ein Peeling - das Entfernen abgestorbener Hautzellen auf der äußersten Hautoberfläche - ist der erste Schritt, um das Ziel einer strahlenden Haut zu erreichen.

Es gibt viele verschiedene Peeling-Reinigungsmittel auf dem Markt, von denen jedes einen unterschiedlichen Grobheitsgrad aufweist. Die Peeling-Inhaltsstoffe in diesen Produkten reichen von zerkleinerten Aprikosenschalen, Meersalz, Walnussstücken und gemahlenem Kaffee bis hin zu Himbeeren, Zitronen und sogar zerkleinerten Perlen.

Fügen Sie das Peeling-Reinigungsmittel zwei- bis dreimal pro Woche zu Ihrer Routine hinzu, um die obersten Schichten der Hautzellen zu entfernen und die leuchtenden neuen Schichten darunter freizulegen! Seien Sie vorsichtig, da übermäßiger Gebrauch oder zu starkes Schrubben zu Reizungen und Rötungen führen kann.

Denken Sie bei der Auswahl des Reinigungsmittels daran, kein Peelingmittel mit "Körper" auf Ihrem Gesicht zu verwenden! Produkte für den Körper sind viel gröber als Produkte für die Gesichtspflege. Körperprodukte sind für Ellbogen, Knie und Füße gedacht!

2. Schwitzen Sie. Ein regelmäßiges Trainingsprogramm hilft Ihrer Haut und Ihrem Körper. Ihr Körper leitet Schweiß durch die Poren Ihrer Haut ab und nimmt dabei Schmutz und Giftstoffe mit. Wenn Sie Ihre Herzfrequenz erhöhen, wird auch die Durchblutung gesteigert, was Ihnen ein schönes und gesundes Aussehen verleihen kann.

Beginnen Sie Ihr Training am besten mit einem sauberen, make-upfreien Gesicht, um Poren zu vermeiden, die durch Schmutz und Make-up verstopft sind. Ich trage eine Reisetasche mit Make-up-Entferner-Laken in meinem Fitnessstudio zurück und wische schnell, um das Make-up des Tages zu entfernen.

Nehmen Sie sich nach dem Training so schnell wie möglich den Schweiß aus dem Gesicht. Ein kurzer Spritzer Wasser oder ein Abstrich mit einem Reinigungstuch reicht völlig aus. Saubere Haut geht Hand in Hand mit strahlender Haut.

3. Finden Sie die richtige Feuchtigkeitscreme. Feuchtigkeitscreme ist ein absolutes Muss, auch wenn Sie fettige Haut haben. Durch die Reinigung und das Peeling werden alle Verschmutzungen und Hautschüppchen entfernt, aber auch alle natürlichen Öle Ihrer Haut werden mitgenommen.

Ich mag es, mit einem kleinen Spritzer Wasser auf meinem Gesicht zu beginnen und dann meine Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesicht nicht zuerst trocknen. Die Feuchtigkeitscreme hilft dabei, das Wasser in Ihre Haut einzuschließen, was Ihnen ein pralleres und gesünderes Aussehen verleiht.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Produkten, bis Sie eines finden, das Ihnen das gewünschte Erscheinungsbild verleiht. Feuchtigkeitscremes können von sehr schwer bis leicht und pudrig sein. Da ich trockene Haut habe, verwende ich nach meiner nächtlichen Reinigung eine starke Feuchtigkeitscreme und tagsüber eine leichte Feuchtigkeitscreme unter meinem Make-up.

An Tagen, an denen ich kein Make-up trage, trinke ich einfach ein bisschen Wasser und die leichte Feuchtigkeitscreme. Es macht meine Haut geschmeidig und gibt mir einen gesunden Glanz. Wenn Sie das Haus nicht mit einer gewissen Deckung verlassen, probieren Sie eine getönte Feuchtigkeitscreme. Mein Favorit ist Laura Mercier getönte Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor 20. Sie ist leicht und bietet Ihnen sogar Sonnenschutz.

Wenn Sie diese drei Schritte befolgen, wird Ihre Haut glatt, strahlend und wunderschön sein!

Video-Anleitungen: 12 Lebensmittel, die deine Haut zum Leuchten bringen! (August 2022).