Fred Claus, gespielt von Vince Vaughn, hat sein ganzes Leben im sehr großen Schatten seines jüngeren Bruders verbracht. Obwohl Fred es versucht hat, aber am Ende unbeachtet blieb, fiel es ihm sehr schwer, dem Beispiel des Nikolaus gerecht zu werden, gespielt von Paul Giamatti, der nichts weniger als perfekt war ... aber gut ... ein Heiliger. Nicholas wuchs formgetreu zum Vorbild des Gebens auf. Schon als Kind gab Nicholas den Bedürftigen und den weniger Vermögen. Während Fred andererseits das genaue Gegenteil wurde: ein schnell sprechender Repo-Mann, der fast alles stiehlt, was er zurückerobert. Schließlich geht ihm das Geld und das Glück aus, als er verhaftet wurde, weil er keine Lizenz hatte, als Weihnachtsmann-Imitator auf der Straße zu arbeiten. Nicholas wird aufgefordert, seinen Bruder aus dem Gefängnis zu retten. Dies setzt jedoch eine Bedingung voraus, die eindeutig gegen das bessere Urteil von Frau Claus verstößt: Fred kommt zum Nordpol, zahlt seinen jüngeren Bruder zurück und verdient das Geld, das er braucht, indem er in Santa's Toy Shop arbeitet. Das Problem mit dieser Vereinbarung ist, dass Fred nicht gerade Elfenmaterial ist und Fred mit dem bevorstehenden Weihnachtsfest den lustigsten Feiertag des Jahres gefährden könnte.

Fred ist in der Abteilung Naughty-Nice stationiert und hat die Aufgabe, die Akten aller Kinder zu überprüfen und zu entscheiden, ob sie ungezogen oder nett sind. Die Dinge werden jedoch immer komplizierter, als Clyde, ein rachsüchtiger Effizienz-Experte, der anscheinend alle von Kevin Spacey gespielten Kreaturen überwacht, um sicherzustellen, dass sie den Standards entsprechen, am Nordpol ankommt und droht, Santa's Toy Shop und zu schließen Verlegen Sie ihn an den Südpol. Mit seiner Drei-Streik-Politik verdient Fred leicht den Weihnachtsmann seinen ersten Schlag, indem er die Elfen von ihrer Arbeit mit einer Partei ablenkt. Frustriert schickt der Weihnachtsmann Fred zum Packen, aber nicht bevor er ihm ein Abschiedsgeschenk macht. Ein Geschenk des Bedauerns aus ihrer Vergangenheit. Nach seiner Rückkehr nach Hause öffnet Fred das Geschenk von Nicholas. Er weiß jetzt, dass er zum Nordpol zurückkehren und seinem Bruder helfen muss.

Nach seiner Rückkehr stellt Fred fest, dass es Clyde gelungen ist, Santa's Toy Shop zu schließen. Angesichts der Schwierigkeit, die am meisten entmutigten Elfen zu ermutigen, Spielzeug für alle Kinder herzustellen, gelingt es ihm schließlich, sie davon zu überzeugen, das Spielzeug herzustellen, das er für die Lieferung bei Sonnenaufgang benötigt. Während er liefert, tut Clyde sein Bestes, um Fred aufzuhalten. Aber der Weihnachtsmann erkennt Clyde schnell als einen seiner ungezogenen Zuhörer, ein Fehler, den der Weihnachtsmann zu beheben versucht, indem er Clyde das Geschenk schenkt, um das er vor vielen Jahren gebeten hat.

Hat Clyde einen Sinneswandel? Kann Fred Weihnachten retten und den Respekt seiner Familie gewinnen? Du musst Fred Claus sehen, um es herauszufinden.

Warner Bros. Picture präsentiert eine Silver Pictures-Produktion in Zusammenarbeit mit David Dobkin Pictures und Jessie Nelson Production "Fred Claus". Ein Film von David Dobkin von den "Wedding Crashers" und ein Drehbuch von Dan Fogelman von "Cars".

Vince Vaughn als Fred Claus
Paul Giamatti als Nicholas "Santa" Claus
Miranda Richardson als Annette Claus
John Michael Higgins als Willie
Elizabeth Banks als Charlene
Rachel Weisz als Wanda
Kathy Bates als Mutter Claus
Kevin Spacey als Clyde



Video-Anleitungen: Fred Claus (2/4) Movie CLIP - Santa Fight (2007) HD (Februar 2024).