Krebs bekämpfende Lebensmittel zur Krebsprävention
Gesundheit

Krebs bekämpfende Lebensmittel zur Krebsprävention

Diese Anti-Krebs-Diät, die auf den besten Nahrungsmitteln zur Krebsbekämpfung basiert, kann Ihnen helfen, Ihr Diabetes-Risiko zu senken, Krebs auf natürliche Weise zu bekämpfen, Herzkrankheiten vorzubeugen und sogar Gewicht zu verlieren.

Und Studien zeigen, dass bis zu 20% aller Krebstoten in den USA auf Übergewicht zurückzuführen sind.

Neben der Tatsache, dass das Tragen von Übergewicht, Körperfett oder Fettleibigkeit ein viel höheres Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes darstellt, hat sich gezeigt, dass Übergewicht Sie auch einem viel größeren Risiko für Dickdarm, Niere, Bauchspeicheldrüse und Brustkrebs.

Übergewicht, insbesondere Fett um die Taille, wurde sowohl mit der Insulinresistenz als auch mit den hohen Insulinspiegeln in Verbindung gebracht, von denen angenommen wird, dass sie das Wachstum von Krebszellen fördern.

Zu viel Körperfett scheint auch zu Entzündungen beizutragen, die das Krebswachstum fördern können. Ältere Frauen sind einem höheren Risiko ausgesetzt, da zusätzliches Körperfett auch mit höheren Östrogenspiegeln verbunden ist, die östrogenempfindliche Krebsarten der Brust und des Endometriums stimulieren.

Beste krebsbekämpfende Lebensmittel für eine Anti-Krebs-Diät

Die meisten Krebspräventionsforscher sind sich einig, dass ein lebenslanges Engagement für eine gesunde kalorienarme mediterrane Ernährung der beste Weg ist, um Übergewicht zu verlieren und ein gesundes Gewicht zu halten. Und es ist auch der beste Weg, um sich vor Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs zu schützen.

Hier sind Ihre mediterranen Ernährungsrichtlinien für Diabetes, Herzerkrankungen und Krebsprävention:
  • Iss weniger rotes Fleisch und trink weniger Alkohol.
  • Haben Sie mehrmals pro Woche Fisch und Geflügel.
  • Fügen Sie mehr Obst, Gemüse und Vollkornprodukte hinzu.
  • Verwenden Sie Kräuter und Gewürze, um Lebensmittel anstelle von Salz zu würzen.
  • Und wählen Sie gesundes Olivenöl anstelle von anderen Ölen oder Butter.
Zu den hervorragenden Strategien zur Krebsbekämpfung gehört auch die Begrenzung des Verzehrs von fettreichen Lebensmitteln, insbesondere rotem Fleisch, fettreichem Tagebuch, frittierten Lebensmitteln und Süßigkeiten wie Eis, Gebäck und den meisten Desserts. Stellen Sie außerdem immer sicher, dass Sie die besten fettarmen, proteinreichen Lebensmittel auswählen.

Fügen Sie Ihrer Krebsmedikamente täglich mindestens fünf bis neun Portionen frisches Obst und Gemüse hinzu.

Pflanzliche Lebensmittel zur Krebsbekämpfung sind für Ihre Krebspräventionsdiät unverzichtbar, da sie ballaststoffreiche Lebensmittel sind, die mit Vitaminen und Mineralstoffen beladen sind. Und sie sind auch die beste Quelle für Antioxidantien zur Krebsprävention - Carotinoide, Flavonoide und Kreuzblütler-Phytonährstoffe.

Laut den zuverlässigsten Behörden fördert diese krebsbekämpfende Diät mit krebsbekämpfenden Lebensmitteln lebenslange Änderungen der Essgewohnheiten, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Ihren Gewichtsverlust aufrechtzuerhalten.

Was können Sie sonst noch zur Krebsprävention tun?

Genügend tägliche Bewegung ist eine weitere wichtige Strategie zur Krebsbekämpfung. Das American Institute for Cancer Research empfiehlt, täglich mindestens 30 Minuten mäßig zu trainieren, z. B. einen Spaziergang um den Block zu machen, schwimmen zu gehen oder Treppen zu steigen.

Besser noch, um Ihr Gewicht zu halten und eine noch bessere Krebsprävention zu gewährleisten, sollten Sie jeden Tag 60 Minuten mäßige Bewegung oder 30 Minuten kräftige Aktivität anstreben.

Abonnieren Sie unbedingt meinen kostenlosen Natural Health Newsletter.

Klicken Sie hier für die Site Map.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen:
So verlieren Sie schnell und sicher Gewicht
Antioxidantien Vorteile von Anti-Aging-Lebensmitteln
Omega 3 Fischöl Vorteile für Brustkrebs
Risiken und Symptome von Herzerkrankungen bei Frauen

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Video-Anleitungen: Power Lebensmittel gegen Krebs * Krebs Prävention 01* Wissen für alle (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Wichtige Daten zur psychischen Gesundheit

Chapati Rezept - Ostafrikanisches Fladenbrot

Garnelen Krautsalat