Beef Green Curry mit Nudeln
Essen & Wein

Beef Green Curry mit Nudeln

Beef Green Curry mit thailändischen Nudeln (Kaeng Kiao Wan Nuea)

ZUTATEN :
1 15 Unzen Dose oder frische Kokosmilch
4 EL. Grüne Currypaste
1 1/2 Pfund Rindfleisch rundes Auge, dünn geschnitten
2-3 EL. Fischsauce (nam pla-use eine gute Marke wie Golden Boy)
1 EL. Dattelpalmenzucker
Handvoll thailändische Basilikumblätter (Bai Horapha)

Reis Vermecilli (Khanom Kinn **) 20 Minuten in heißem Wasser eingeweicht

Garnierung:
Rote thailändische Drachen-Chili-Blumen *

Den gehärteten Teil (Sahne) der Kokosmilch bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben, die Curry-Paste hinzufügen, unter Rühren braten, bis sie duftet und sich zu trennen beginnt.

Den dünneren Teil der Kokosmilch zur Curry-Paste geben und mischen. Weiter kochen und umrühren, bis ein leichtes Kochen erreicht ist. Reduzieren Sie die Hitze leicht und fügen Sie das dünn geschnittene Rindfleisch hinzu. Nach dem Curry und dem Rindfleisch zum Kochen zurückkehren, bis das Rindfleisch gerade fertig ist. Nicht verkochen!

Kurz vor dem Servieren den Dattelpalmenzucker und die Fischsauce nach Geschmack hinzufügen. Fügen Sie auch die thailändischen Basilikumblätter hinzu.

Mit Chiliblüten und einigen Basilikumblättern vorzugsweise mit Blüten garnieren.

Mit gedünstetem Jasminreis oder mit Reiswurmilli (Khanom Chin **) servieren.

Anmerkungen:

Grünes Curry wird oft als das heißeste thailändische Curry angesehen. Die Salzigkeit und Hitze kann durch die Menge an Curry-Paste eingestellt werden, die Sie hinzufügen, wenn Sie vorbereitete Pasten wie die Marken Mae Ploy und Mae Sri verwenden. Das beste grüne Curry ist das, das Sie selbst zu Hause machen. Sie können auch die Hitze und Salzigkeit nach Ihrem Geschmack einstellen.

Wie bei der Zubereitung von Curry passen Sie sich Ihrem Geschmack an heiß-süß-salzig-sauer an.

* Chile Blumen halten Chili am Stiel vorsichtig von unterhalb des Stiels bis zur Spitze durchschneiden, in Viertel schneiden, aber NICHT durch den Stiel schneiden. Entfernen Sie vorsichtig die Samen von den Chilis. Legen Sie die geschlitzten Chilis 20 bis 30 Minuten lang in Eiswasser mit Eis. Beobachten Sie, wie sie sich magisch kräuseln und zu "Chiliblumen" werden.

** Khanom Chin ist eine thailändische Reisnudel, die oft mit Namya (Currysuppe aus gehacktem Fisch oder Garnelen) gegessen wird. Namya ist ein sehr beliebtes preiswertes Mittagsgericht in Thailand. Khanon Kinn wird auch mit Rindfleisch-Curry oder Hühnchen-Curry zum Frühstück gegessen.

Video-Anleitungen: Green Curry (Beef, or up to you) - Gaeng Kiaw Wan (Neua) Extended (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Thich Nhat Hanh Zitate

Wahrer Wohlstand

So bestimmen Sie den besseren Kauf - Waschmittel