Valentinstag Herz-y Hamburger Rezept
Valentinstag macht allen Spaß; nicht nur die mit einem Schatz. Und die folgende Herz-Jesu-Hamburger zum Valentinstag sind eher für Familienessen als für romantische Abendessen zu zweit geeignet. Sie können leicht herzförmige Brötchen herstellen, wenn Sie eine automatische Brotmaschine haben. Sobald die Maschine den Teig macht, während Sie andere Dinge tun, müssen Sie ihn nur noch ausrollen und mit herzförmigen Ausstechformen schneiden. Rinderhackfleisch lässt sich leicht zu Herzen formen. Wenn Sie es aus diätetischen Gründen lieber möchten, können Sie es mit Rinderhackfleisch oder Pute zubereiten. Sie können die Burger grillen, braten oder anbraten und sie natürlich mit den traditionellen Gewürzen servieren. Eine gute Größe sind vier Burger zu einem Pfund Fleisch.
””
Wenn Sie es eilig haben, können Sie runde Hamburgerbrötchen kaufen und sie in Herzen schneiden. Im Laden gekaufte Brötchen sind nicht so gut, aber sie sind ziemlich schnell und heutzutage möchten die meisten von uns so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen können, lohnt es sich jedoch - hausgemachte Brötchen sind köstlich.

12 Portionen

1 1/2 Tassen warmes Wasser
1/4 Tasse Milchpulver
3 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Butter
1 1/2 Teelöffel Salz
1 Ei
4 Tassen Mehl
1 Esslöffel Hefe

Glasur
1 Ei
2 Esslöffel Milch

2 Esslöffel Sesam
  1. Legen Sie die Zutaten für den Teig in der angegebenen Reihenfolge in die Pfanne einer automatischen Brotmaschine.
  2. Drehen Sie die Brotmaschine auf Teigeinstellung und starten Sie die Maschine. Überprüfen Sie nach einigen Minuten, ob die Zutaten eine Kugel gebildet haben. Wenn der Ball steif ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu; Wenn die Kugel sehr weich ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu.
  3. Wenn der Zyklus beendet ist, übertragen Sie den Teig auf ein leicht bemehltes Gebäcktuch.
  4. Rollen Sie es auf eine Dicke von ca. 3/4-Zoll aus und schneiden Sie mit einem 3-Zoll-Herz-Ausstecher 12 Brötchen, wobei Sie die Reste erneut rollen. Auf mit Pergament bedeckte Backbleche legen.
  5. Bis zum Doppelten gehen lassen.
  6. Ei und Milch glatt rühren; Die Brötchen mit der Mischung bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  7. Bis zur Verdoppelung gehen lassen, dann bei 350 ° backen, bis sie leicht gebräunt sind.
  8. Hinweis:
  9. Fügen Sie für rosa Brötchen dem Teig vor Beginn des Zyklus eine großzügige Menge roter Gelfarbe hinzu.

Menge pro Portion
Kalorien 219 Kalorien aus Fett 46
Prozent Gesamtkalorien von:
Fett 21% Protein 12% Carb. 67%

Nährstoffmenge pro% täglich
Serving Value
Gesamtfett 5 g 8%
Gesättigtes Fett 2 g 11%
Cholesterin 44 mg 15%
Natrium 347 mg 14%
Gesamtkohlenhydrat 37 g 12%
Ballaststoffe 0 g 1%
Zucker 3 g
Protein 7 g

Vitamin A 4% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 4%




Video-Anleitungen: Burger in Herzform für den Valentinstag/ Hamburger selbst gemacht (September 2022).