Teemischung II
Teemischung II

Im letzten Artikel über Teemischungen haben wir das Konzept der Teemischung und die eigentliche Definition der Teemischung erörtert. In diesem Artikel werden wir uns jedoch eingehender mit der Personalisierung der Teemischung befassen. Vielleicht lieben Sie Teemischungen so sehr, dass Sie vielleicht sogar gemischte Teegeschenke verschenken möchten.

Es ist eine kreative Art, sich auszudrücken, aber um erfolgreich Ihre Teemischung zu finden, müssen Sie möglicherweise zuerst ein paar Tassen Tee für sich selbst probieren! Dies ist ein guter Weg, um sich wieder in die Natur zu bringen. Sobald man anfängt, mehr über ein bestimmtes Kraut zu lernen, stellt der neue Teemixer möglicherweise fest, dass eine bestimmte Teesorte auch gesund ist, und möchte sie jetzt in alle seine Teemischungen aufnehmen.

In Teehäusern und Teeläden finden Sie Master Tea Blender. Diese können für das Studium aller Dinge des Tees zertifiziert und geschult werden. Diese Meister haben viele Prüfungen bestanden und übrigens viele Tassen Tee probiert; Viele von ihnen sind auch Tee-Verkoster. Wo finden Sie vorgefertigte Teemischungen? Teemischungen finden Sie im örtlichen Teeladen und in den Teehäusern (sogar in Kaffeehäusern gibt es Tee). Müssen Sie also Unterricht nehmen, um Teemixologe zu werden? Nein, aber es hilft Ihnen bei der Identifizierung eines bestimmten Krauts oder Tees.
Tea Masters haben eine große Auswahl und können sogar unterscheiden, aus welcher Region und Provinz der Cuppa-Tee stammt! Das ist genau die Palette, die ich sagen würde!

Sie möchten also zu Hause Tee mischen, und das können Sie. Also lasst uns anfangen. Der erste Schritt beim Mischen besteht darin, sich zu fragen, welcher Tee wirklich Ihr Lieblingstee ist. Darauf werden Sie kreativ aufbauen. Sobald Sie entschieden haben, ob Sie Schwarz, Darjeeling, Assam oder Ceylon mögen, um nur drei davon zu nennen, wird dies als Ihr „Basis“ -Tee angesehen. Machen Sie sich Notizen und machen Sie Geschmackstests. Schreiben Sie jedes Mal, wenn Sie einen Geschmack probieren, auf, was Ihnen daran gefallen hat. Verlassen Sie sich nicht auf Ihr Gedächtnis. Hat Ihnen der Geschmack, die Farbe, die Geschmeidigkeit gefallen, war er fruchtig, würzig oder zu säuerlich? Fragen wie diese helfen Ihnen dabei, eine geeignete Mischung zu erstellen, die auch als Geschenk präsentiert werden kann.

Holen Sie sich eine große Rührschüssel und werden Sie kreativ. Einfach durch den TL hinzufügen. voll, um eine Mischung zu mischen. Kann dem Tee auch getrocknete Früchte hinzufügen! Man kann Kräutertees machen, um sie in Ihren Lieblings-Schwarz- oder Grüntee zu mischen. Teemischungen werden an jede Person oder jeden Freund angepasst.

Bring dich zurück in die Natur. Wie bereits erwähnt, müssen Sie kein Kräuterkundler oder Teemeister sein, aber Sie sollten wissen, was Sie vermeiden sollten, wenn Sie an einer Krankheit leiden. Wenn Sie die Sorten gelernt haben, erstellen Sie Listen oder Spalten auf einem Papier und schreiben Sie Notizen darüber, was Ihnen gefällt und was nicht.

Wo auf der Welt können Sie ein handgefertigtes Geschenk mit Tee bekommen? Teegeschäfte und Teehäuser, einige Coffeeshops führen den Tee.

Der Unterricht wird von einem zertifizierten Teemeister gehalten und im ganzen Land angeboten. Sie können auch Seminare in Teestuben besuchen. Unsere öffentliche Bibliothek kann auch eine einfache Reihe von Klassen haben, so dass man für null Kosten einen Near Master Tea Blender herausbringen kann!

Testen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten. Nun, um einen gemischten Tee zu machen, um zu geben. Sie müssen einen Behälter (reinigen) haben, um den Tee in einem Cellobeutel zu füllen oder zu füllen. Taschen zubinden. Fügen Sie dem Behälter mit handgefertigtem Tee Namensschilder / Hängeetiketten hinzu. Es ist bereit, genossen zu werden. Bitte geben Sie immer Anweisungen und Inhalte an. Seien Sie sich bewusst, wenn ein Freund eine Nahrungsmittelallergie hat.

Seien Sie kreativ und betreten Sie den nächsten Bereich des Teekonsums: Sie, der Teemixer! Habe Spaß!

Video-Anleitungen: Kinderwunsch Tee Rezepte für Zyklustee 1 & 2 selbstgemacht (Februar 2023).