Ein Sturm der Schwerter von George R R Martin
Ein Schwertsturm (2000)
Im dritten Buch geht der Kampf um die Kontrolle über Westereos weiter. Joffreys Herrschaft über die sieben Königreiche ist stark und wird von den Tyrells of Highgarden und den Martells of Dorne unterstützt. Nach einer großen Niederlage hat sich Stannis zurückgezogen, bleibt aber unter dem Einfluss von Melisandre hoffnungsvoll. Die Unterstützung für Robb Starks Position schwächt sich ab, besonders als Lady Catelyn Jaime zu den Lannisters zurückschickt und im Austausch ihre beiden Töchter Sansa und Arya erwartet. Robb heiratet und verzichtet auf das Versprechen, eine Beziehung von Lord Frey zu heiraten, was ihn die Unterstützung des mächtigen Hauses kostet.

Jenseits der Mauer hat Jon Snow die Wildling-Armee infiltriert und sie davon überzeugt, dass er einer von ihnen ist. Was den Rest der Stark-Kinder betrifft, wandert Arya weiter durch Westereos und nimmt verschiedene Identitäten an, um zu überleben. Sansa wird von ihrer Verlobung mit Joffrey befreit, wird dann aber zum Bauern. Bran und Rickon reisen heimlich, vermutlich tot, während Bran das Ausmaß seiner neu gefundenen mystischen Kräfte entdeckt. Auf der anderen Seite des Meeres versammelt Daenerys Kräfte, um nach Westereos zurückzukehren.

Meine Empfehlung
Ein Schwertsturm setzt das wunderbare Geschichtenerzählen der beiden vorhergehenden Romane fort. Ein großes Plus für diesen Roman ist, dass er die Handlung in Bezug auf die Nachtwache und die Anderen erheblich fördert. Wir sehen auch mehr von Daenerys Bemühungen, Kräfte zu sammeln, um die sieben Königreiche zu stürmen. Während mein einziges Problem mit den anderen Büchern in Ein Lied von Eis und Feuer ist das langsame Tempo, aber Ein Schwertsturm scheint sich schneller zu bewegen.

Kaufen Sie einen Sturm der Schwerter bei Amazon.com

Nächstes Buch: Ein Fest für Krähen
Zurück zur Hauptseite von A Song of Ice and Fire

Ich überprüfte Ein Schwertsturm aus meiner persönlichen Bibliothek

Video-Anleitungen: A Song of Ice and Fire GERMAN Unboxing\Review (Juli 2024).