Himbeeren und Essig
Drei umweltbewusste Freunde beschließen, Gott und einander zu vertrauen. Sie ziehen in das Land, in dem sie eine Bio-Genossenschaftsfarm gründen wollen. Bei ihrer Ankunft stellen sie fest, dass ihre neue vorübergehende Unterkunft ein mit Nagetieren gefüllter Anhänger ist. Die malerische und freundliche Stadt ist alles andere als umweltbewusst. Sogar die lokalen Bauern verwenden Pestizide und modifiziertes Saatgut. Worauf haben sie sich eingelassen? Werden sie erfolgreich sein können?

Zum Glück werden die Mädchen schnell mit den Vorbesitzern des Anwesens und einigen Anwohnern befreundet, die sich alle einmischen, um den Mädchen zu helfen. Im Verlauf der Geschichte erhält der Leser eine eingeschränkte Ausbildung zu den "grünen" Themen. Comer verwebt biblische Lektionen und bietet eine einfache, unterhaltsame Geschichte über familiäre Beziehungen, das Vertrauen auf Gott, das Ausleben Ihres Zwecks und das Sein guter Verwalter. Meistens erfreulich und gut entwickelt, ist die aufkeimende Romanze zwischen Jo (Josephine) und Zach gehetzt. Manchmal jugendlich, andere zerbrechlich, es ist nie entwickelt, gipfelt aber in einem Vorschlag, der gehetzt scheint. Abgesehen davon war das Buch angenehm und lesenswert. Ich wollte mir die nachfolgenden Bücher der Serie ansehen. Und es endete mit einem Rezept - für was anderes als Himbeeressig.

Himbeeren und Essig: Eine bauernhoffrische Romanze ist bei Online-Händlern wie amazon.com erhältlich





Haftungsausschluss: Dieses Buch wurde vom Rezensenten von amazon.com heruntergeladen, um eine Buchbesprechung zu verfassen. Weder die Autorin noch jemand, der mit ihr in Verbindung steht, bot eine Entschädigung an, um die Überprüfung zu beeinflussen. Die hier geäußerten Meinungen sind die des Rezensenten.

Über den Autor: Sie finden Valerie Comer unter www.valeriecomer.com. Die gebürtige Kanadierin hat die Farm Fresh Romance-Reihe, die Riverbend Romance-Reihe, mehrere Romane geschrieben und zu einigen Kochbüchern beigetragen.

Video-Anleitungen: Himbeer-Essig mit SURIG (Juni 2024).