ABC verabschiedet sich von Alias

Armer Sydney Bristow. Das Mädchen hat in den letzten fünf Jahren viel durchgemacht - Mord, Chaos, Lügen, verlorene Liebe. Jetzt scheint es, dass sie für immer tief verdeckt sein wird, als ABC diese Woche bekannt gab, dass sie die Serie absagen, "Alias", am Ende seiner aktuellen fünften Staffel.

Die Besetzung von Alias ​​[Foto: ABC Television]Was brachte das Ende des mit dem Emmy-Preis ausgezeichneten Spionagedramas? Bloße Zahlen ... oder eigentlich keine.

Die letzte Staffel war laut dem wichtigen Nielsens die bestbewertete Staffel der Show, in der die Show durchschnittlich 10 Millionen Zuschauer pro Woche erreichte. Ich bin mir sicher, dass es in der letzten Staffel nicht geschadet hat. "Alias" wurde unmittelbar nach dem Schöpfer J.J. Abrams 'andere Hitserie "Lost".


Aber in dieser Saison, nach einem späten Start im Zeitplan, warf ABC den Wölfen fast "Alias" zu, indem er es am Donnerstagabend um 20 Uhr ausstrahlte. Nur sehr wenige ABC-Shows haben hier überlebt, gegenüber solchen Rating-Hits wie "Survivor" von CBS und "The O.C." von Fox, und "Alias" war keine Ausnahme und fiel auf eine durchschnittliche Bewertung von 7 Millionen. Damit liegt es auf Platz 75 der Top 100 Shows der Saison.

"Alias wird nicht zu Ende gehen, wenn es zu Ende geht. Es wird sich drehen und wir werden es zu dem Ereignis machen, das es verdient ", sagte ein Vertreter von ABC.

Bristows Schwangerschaft spiegelt Garners auf Alias ​​wider [Foto: ABC Television]In einer veröffentlichten Erklärung sagte der ausführende Produzent Jeff Pinkner, die Besetzung und die Crew seien "sehr traurig, sich der Realität zu stellen." Alias geht zu Ende. "


Das Netzwerk wird im Dezember zwei weitere neue Folgen der Serie ausstrahlen und die Show dann bis März pausieren, bis sie den Rest der Staffel ausspielt. Die letzte Folge wird im Mai 2006 ausgestrahlt.

In der Zwischenzeit kann Showstar Jennifer Garner, die jederzeit ihr erstes Kind zur Welt bringen wird, ein wenig Zeit mit ihrem Ehemann Ben Affleck und ihrem Baby verbringen, bevor sie zurückkehrt, um die Dreharbeiten zu beenden. Die Schwangerschaft wurde tatsächlich in die Handlung von Syndey geschrieben, also werden wir wohl nie wissen, wie ein Superspion damit umgeht, eine Karrieremutter zu sein.

Es wurde kein offizielles Wort darüber abgegeben, ob Michael Vartan ein letztes Mal zur Show zurückkehren wird. Sein Charakter, Vaughn, wurde angeblich zu Beginn dieser Staffel getötet, aber die Charaktere in dieser Show haben die Angewohnheit, von den Toten zurückzukehren.


"Alias" spielt Jennifer Garner als Sydney Bristow, Victor Garber als Jack Bristow, Ron Rifkin als Arvin Sloane, Carl Lumbly als Marcus Dixon, Kevin Weisman als Marshall Flinkman, Balthazar Getty als Thomas Grace, Rachel Nichols als Rachel Gibson, Amy Acker als Kelly Peyton und Elodie Bouchez als Renee Rienne.

Die Show wird derzeit donnerstags um 20 Uhr (Ost) im ABC ausgestrahlt. Es wird auch wochentags um 16 Uhr (Ost) im TNT-Netzwerk (Web: tnt.tv) wiederholt.

Weitere Informationen zu "Alias" finden Sie auf der offiziellen Website der Show unter abc.go.com/primetime/alias/.

**************************************

Was halten Sie von der Stornierung von "Alias"? Sprechen Sie darüber in unseren Message Boards.

**************************************


Video-Anleitungen: Erst vor kurzem wurde bekannt gegeben, die Serie „Roseanne“ würde nach nur einer Reboot-Staffel wied (Januar 2021).