Pie Crust Rezepte
Ich weiß nichts über dich, aber ich habe es satt, die ganze Zeit die gleiche alte Kruste zu haben. Ich habe einige Rezepte für verschiedene Arten von Krusten beigefügt, die gut zu Torten, Fleischpasteten, Gemüsepasteten oder Dessertpasteten passen. Probieren Sie die pikante Tomatenkruste mit Ziegenkäse und Champignontarte oder probieren Sie andere Ideen aus: Probieren Sie verschiedene Gewürze und Zutaten für Krusten wie Nüsse, sonnengetrocknete Tomaten, Champignons und Zwiebeln aus, die auch einige der vorgefertigten Dips enthalten können Eine leckere Kruste, wenn sie zu den Grundzutaten hinzugefügt wird. Viel Spaß beim Kochen

Ein herzhafter Hühnchenauflauf in einer Maismehlkruste
Ein Pilz, der eine Sauerrahmkruste ausfüllt
Eine leckere Rindfleischfüllung in einer Kräuterkruste
Eine reichhaltige Tomaten-Käse-Tarte, die eine Parmesankäsekruste ausfüllt
Zitronen-Käsekuchen, der eine Gingersnap-Kruste ausfüllt

Grundlegende Tortenkruste

1 1/2 c. Allzweckmehl
2/3 c. Verkürzung
1/2 TL Salz
4-5 EL Eiswasser

Mehl und Salz sieben. Backfett mit einem Mixer oder zwei Messern zu einer kleinen Krümelstruktur einschneiden.
Streuen Sie jeweils 1 Esslöffel Eiswasser über die Mehl-Backmischung. Vorsichtig mit einer Gabel umrühren, bis alles angefeuchtet ist. Pat zu einer Kugel. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche die Kugel leicht abflachen und 1/8-Zoll dick rollen. In eine Kuchenform legen und wie angegeben vorgehen.

Grundlegende Brotkrumen-Kruste

2 Tassen frische Semmelbrösel, geröstet und grob zerkleinert
1 - 2 EL. frisch gehackte Petersilie
1/8 TL Salz
1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
6 EL Butter, geschmolzen

Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Die zerlassene Butter einrieseln lassen und mit einer Gabel schwenken, bis die Mischung gleichmäßig angefeuchtet ist. Mit Antihaft-Spray in eine 9-Zoll-Kuchenform drücken und bei 350 ° C 10 Minuten vorbacken.

Weizen-Krumen-Kruste

1 c Vollkornbrösel, gut zerkleinert
1/4 c Vollkornmehl
1/2 c Weizenkeim roh
1/2 c Hafer roh gerollt
1/4 TL Salz
1/4 TL Basilikum und / oder Majoran nach Geschmack
1/2 c Margarine, geschmolzen

Alle trockenen Zutaten gut vermischen. Mit der geschmolzenen Margarine beträufeln und mit einer Gabel schwenken, bis die Mischung gleichmäßig angefeuchtet ist. Mit Antihaft-Spray in eine 9-Zoll-Kuchenform drücken und bei 350 ° C 10 Minuten vorbacken.

Parmesankruste

1 Tasse gesiebtes ungebleichtes Allzweckmehl
1/2 Tasse Vollkornmehl
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/4 Teelöffel Salz
1 Tasse geriebener Parmesan
1/2 Tasse weiche ungesalzene Butter
2 EL Olivenöl extra vergine von bester Qualität
4-5 Esslöffel kaltes Wasser

Ofen vorheizen auf 350º F.

Mehl, Butter und Käse in einer Küchenmaschine pürieren, bis eine krümelige Mischung entsteht. 3 t Eiswasser und Olivenöl zugeben (bei Bedarf mehr Wasser). In eine Kuchenform legen und nach unten drücken und bearbeiten, bis sie die Kuchenform bedeckt. 15 Minuten ruhen lassen.

Die Kruste aus dem Kühlschrank nehmen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit einem Quadrat Alufolie abdecken und großzügig mit Tortengewichten füllen. Auf ein Backblech legen und die Kruste auf den mittleren Rost im Ofen schieben. 15 Minuten backen, die Schale aus dem Ofen ziehen und nach Entfernen der Gewichte die Folie vorsichtig abziehen und entfernen. Wenn Sie nun eine Fleisch- oder Gemüsefüllung einfüllen, die gebacken werden muss, ist dies die richtige Zeit, um die Tortenkruste zu füllen. Dann die gefüllte Kruste wieder in den Ofen geben und so lange wie nötig garen lassen. Wenn die Tortenkruste vor dem Füllen vollständig gebacken ist, kochen Sie sie weitere 10 Minuten oder bis sie goldbraun ist, und bestreuen Sie den Boden mit etwas mehr Parmesan und lassen Sie sie abkühlen.

Süßkartoffel-Kruste

2 Tassen Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1/3 Tasse Verkürzung
1 Tasse Süßkartoffelpüree
1 Ei, gut geschlagen

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Kürzung einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Fügen Sie kalte Süßkartoffeln und Ei hinzu und mischen Sie gut. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit einer Dicke von 1/4-Zoll aus. Dies ist eine tolle Kruste für eine Fleischpastete!

Maismehlkruste

1 1/2 Sticks kalte ungesalzene Butter
1 Tasse Allzweckmehl
3/4 Tasse gelbes Maismehl
1 TL Salz
3 EL Eiswasser
Kuchengewichte oder roher Reis

Butter in Stücke schneiden.
In einer Küchenmaschine Mehl, Maismehl und Salz zubereiten.
Fügen Sie Butter und Hülsenfrucht hinzu, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt (nicht zu viel verarbeiten).
Fügen Sie Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung gerade einen Teig bildet.
Drücken Sie den Teig gleichmäßig auf den Boden und die Oberseite einer 10 1 / 2- mal 7-mal 1-Zoll großen rechteckigen Kuchenform mit einem abnehmbaren, geriffelten Rand. Schneiden, um die Kanten sauber zu machen.
Die Kruste etwa 20 Minuten oder bis sie fest ist, abkühlen lassen.
Während die Kruste abkühlt, den Ofen auf 375 ° F vorheizen.
Kruste mit Folie auslegen und mit Tortegewichten oder rohem Reis füllen.
Die Kruste im unteren Teil des Ofens 10 Minuten backen, bis der Rand erreicht ist.
Entfernen Sie vorsichtig Folie und Gewichte oder Reis und backen Sie die Kruste noch 5 Minuten oder bis sie nur noch trocken ist.
Den Ofen eingeschaltet lassen und die Kruste in einer Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen (Kruste kann leicht reißen).
Nach vollständig abgekühlter Kruste kann man sie in Wrap einwickeln und bis zu einem Tag vor dem Gebrauch bei Raumtemperatur stehen lassen.

Gingersnap Crust

1 1/2 Tassen Gingersnap Krümel fein
1/4 Tasse Puderzucker
6 EL Butter geschmolzen
1/2 TL Zimt, gemahlen

Die Krümel in einer Küchenmaschine zubereiten und in eine Schüssel geben.
Puderzucker, Butter und Zimt mit einer Gabel untermischen.
Besprühen Sie eine 9-Zoll-Kuchenform mit einem Antihaft-Kochspray und drücken Sie die Krume in die Pfanne.
Backen Sie in einem vorgeheizten 325º F Ofen 5 Minuten.
10 Minuten auf einem Gestell abkühlen lassen.

Pikante Tomatenkruste

2 Tassen geröstete Semmelbrösel, grob zerkleinert
3 sonnengetrocknete Tomaten
1 - 2 EL. frisch gehackte Petersilie
1/8 TL Salz
1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL Butter, geschmolzen
2 EL Tomatensaft

In einer Küchenmaschine alle trockenen Zutaten und Tomaten mischen. Puls bis bröckelig. Die geschmolzene Butter und den Tomatensaft dazugeben und pulsieren lassen, bis die Mischung gleichmäßig angefeuchtet ist. Mit Antihaft-Spray in eine 9-Zoll-Kuchenform drücken und 10 Minuten bei 350 ° F vorbacken.




.


Video-Anleitungen: Pie Crust- Basisrezept für Pastetenteig (Januar 2021).