Notfallvorsorge - 1. Quartal
Die Notfallvorsorge kann überwältigend erscheinen, wenn Sie gerade erst anfangen, Ihr Lagerhaus in Ordnung zu bringen. Wenn Sie es jedoch in kleineren Stücken einnehmen, ist es viel einfacher, nicht nur Ihr Gehirn herumzuwickeln, sondern auch finanziell einfacher. Seien wir ehrlich, auf einmal kann es ziemlich teuer sein, es zusammenzustellen. Aber ein bisschen nach dem anderen macht es zu einem realisierbaren Ziel.

Im Laufe der Jahre habe ich verschiedene Ressourcen gesammelt, um meine eigene Notfallvorsorge zusammenzustellen. Ich habe einige davon in der Vergangenheit geteilt und dachte, es wäre schön, ein anderes zu teilen, das ich über vier Wochen habe. Ich habe beschlossen, die Dinge nach Quartalen aufzuschlüsseln, damit diese Artikel nicht so lang sind und es nicht auf einmal so überwältigend ist.

Hier ist der Plan für das 1. Quartal:

Januar

Woche 1: Popcorn - Investieren Sie in einen Popcorn-Popper, falls Sie keinen haben. Verringern Sie die Fettaufnahme Ihrer Familie, indem Sie auf die altmodische Weise anstatt in die Mikrowelle gehen.

Woche 2: Reinigungsmittel, Bleichmittel und andere Reinigungsmittel. (Vergessen Sie nicht, nach Hersteller-Gutscheinen zu suchen!) Fügen Sie Essig und Backpulver zu Ihrer Reinigungsliste hinzu.

Woche 3: Notvorräte - Apotheke, mehrere Vitamine, Vitamin C gegen Grippe und kalte Jahreszeit.

Woche 4: Feste Verkürzung. Es ist billiger als Öl und lagert länger.

Notversorgung: Legen Sie jeden Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren. Stellen Sie sicher, dass Sie einige kleine Scheine und Münzen haben, falls der Strom ausgeschaltet ist und noch eine Gallone Milch im Regal zu kaufen ist, WENN Sie den genauen Betrag (oder den genauen Betrag) haben, den Sie bezahlen müssen.

Februar

Woche 1: Notvorräte - Persönliche Produkte, Seife, Deodorant, Toilettenpapier, Shampoo, Lotion, Zahnpasta, Zahnseide, Rasierklingen usw.

Woche 2: Erdnussbutter. Dies ist ein gutes Protein für Ihre Familie. (Wenn Sie Erdnussallergien haben, ersetzen Sie Ihre Familie durch eine andere Proteinquelle.)

Woche 3: Fleischkonserven - Corned Beef, Spam, Huhn, Thunfisch, Lachs usw.

Woche 4: Notversorgung - Erste-Hilfe-Versorgung - Bandagen, Neosporin, Benadryl, Tylenol, Ibuprofen usw.

Notversorgung: Legen Sie diesen Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren.

März

Case Lot Verkäufe in lokalen Lebensmittelgeschäften. Viele Geschäfte haben zu diesem Zeitpunkt Falllosverkäufe. Besorgen Sie sich Suppen, Gemüse, Obst und andere Dinge, die Ihre Familie mag.

Notversorgung: Legen Sie diesen Monat etwas Geld beiseite, um es nur für Notfälle zu verwenden. Finde einen sicheren Ort, um es aufzubewahren.

Video-Anleitungen: Notfallvorsorge in der Stadt - Was in den Notvorrat für eine Person für eine Woche alles reingehört (April 2021).