Mutter Natur, die ursprüngliche Aromatherapeutin
Warst du in letzter Zeit draußen? Beachten Sie Veränderungen im Aroma in der Luft? Der Geruch von Geißblatt, Lavendel oder der Gestank eines Stinktiers? Begrüßen Sie Mutter Natur, die ursprüngliche Aromatherapeutin.

Normalerweise suchen Sie nach Düften in Parfums, Badesalzen oder Körperbalsamen und -ölen. Haben Sie sich jemals gefragt, wie diese schönen Edelsteine ​​von Mutter Natur sonst noch verwendet werden? Wenn Sie sich die Welt der ätherischen Öle ansehen, finden Sie eine Fülle von Informationen, die Sie in Ihren Schönheitsprogrammen verwenden können.

Lass uns einen Blick darauf werfen!

Pfingstrose - Bei Verwendung seiner Wurzel soll es sich um einen wirksamen Aufheller für dunkle Flecken handeln. Laut Dr. Cybele Fishman reduziert „Pfingstrose Entzündungen, indem sie Hitzeschockproteine ​​freisetzt, die das Pigment verringern“.

Rose wirkt als Stabilisator für viele Parfums. Es ist auch bekannt für seine hautstraffenden Eigenschaften. Studien zeigen, dass die Rose eine Fettsäure und antioxidantienreiche Öle enthält, die Linien glätten, indem sie die Zellregeneration fördern.

Kamille Mit seiner als Bisabolol bekannten beruhigenden Verbindung beugt es Rötungen und Reizungen vor. Es verhindert, dass die Proteine ​​in der Haut entzündungsbedingte Nachrichten an die Oberfläche senden. Kamille wird in Produkten verwendet, die für empfindliche Haut und mit Rosacea belastete Haut geeignet sind.

Neroli ist das Produkt der Bitterorangenbaumblüte. Es ist bekannt, dass es wie ein Beruhigungsmittel wirkt und angeblich den Blutdruck und den Cortisolspiegel senkt.

Ylang Ylang ist als das Öl bekannt, um das Vertrauen zu stärken. Studien zeigen, dass ätherische Ylang-Ylang-Öle das Selbstwertgefühl steigern und Jitter reduzieren.

Jasmin wird oft das Aphrodisiakum genannt. Dieser Inhaltsstoff ist für seinen hohen Gehalt an Indol bekannt und hat bekanntermaßen ein sinnliches Aroma, das dem Ihres eigenen Körpers ähnelt.

Mutter Natur bietet die schönen Blumen, die Ihnen ätherische Öle zum Arbeiten geben. Sie wiederum kreieren Ölmischungen, mit denen Sie Assistentin der ursprünglichen Aromatherapeutin Mutter Natur werden können.

Weil Sie und Ihre Haut Ihr eigenes einzigartiges Universum sind, wird das Aroma, das Sie ausstrahlen, genau das sein ... Ihre eigene Duftwelt. Wenn Sie das nächste Mal die Chance haben, eine Veränderung des Aromas der Luft zu erleben, genießen Sie es.

Das wars für diese Woche.

Das Leben roch noch nie so süß!


Juliettes Website

Nyraju Hautpflege

Video-Anleitungen: Barfuß Laufen - Schuhe aus und Mutter Natur wird Dich heilen? Extrem wichtige Infos von Lee Saxby (Juni 2022).