Migräne
Migräne fällt in zwei Haupttypen - die klassische Art mit Aura und die häufige Migräne ohne Aura (diese sind normalerweise viel weniger schmerzhaft als die klassische Sorte). Eine Augenmigräne ist verwandt und wird oft mit der klassischen Migräne verwechselt, weil sie von einer begleitet wird Aura.

Eine Aura ist eine Sehstörung, die kurz vor dem Einsetzen von Migränekopfschmerzen auftritt und blinkende Lichter, komplexe Muster oder Sehpunkte umfassen kann. Auren werden oft von Übelkeit und Erbrechen begleitet. Sie sind nicht nur schmerzhaft, sondern auch psychisch sehr störend für Menschen, bei denen die Symptome der klassischen Migräne auftreten.

Wenn Sie an einer Ernährungslösung mit einer hervorragenden Erfolgsbilanz interessiert sind, finden Sie meine Empfehlung unter www.omega-3.us.

Klicken Sie hier, um den Newsletter zu Gesundheit, Gewichtsverlust und natürlicher Ernährung zu erhalten.

Klicken Sie hier für die Site Map

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.

Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.



Video-Anleitungen: Abenteuer Diagnose: Migräne mit Hirnstamm-Aura | Visite | NDR (August 2022).