Last Minute Holiday Fudge Rezept
Cremiger hausgemachter Fudge war früher eine zeitaufwändige Tortur, und die Ergebnisse waren nicht immer vorhersehbar oder perfekt. Wetterbedingungen und Über- oder Unterkochen können dazu führen, dass die Süßigkeiten zu Zucker werden. Im Laufe der Jahre wurden Convenience-Lebensmittel entwickelt, die von Köchen überall verwendet wurden, um den Aufwand zu vermeiden, Fudge auf altmodische Weise herzustellen. Marshmallow-Sahne und Schokoladenstückchen wurden kombiniert, um einen schnelleren und einfacheren Fudge zu erzielen, obwohl das fertige Produkt im Vergleich zur hausgemachten Sorte körnig ist. Glücklicherweise hat sich jemand entschieden, Dosenglasur und Schokoladenstückchen zu kombinieren, um Fudge herzustellen, da das Ergebnis ein extrem cremiger Fudge ohne Zuckerkorn ist. Wenn im vollen Terminkalender vor den Ferien noch 10 Minuten übrig sind, ist dies üppig 10 Minuten Cranberry Pecan Fudge kann von Anfang bis Ende gemacht werden; Die Zutaten befinden sich höchstwahrscheinlich bereits im Vorratsregal.
””
Ersetzen Sie die Preiselbeeren durch getrocknete Kirschen oder Blaubeeren oder verwenden Sie Walnüsse anstelle der Pekannüsse. Während die meisten Fudge-Liebhaber einen reichen Schokoladengeschmack bevorzugen, kann dieser Fudge auch durch Verwendung von Milchschokoladenchips und Milchschokoladenglasur leichter und weniger reich gemacht werden. Wenn keine Mikrowelle verfügbar ist, können die Zutaten geschmolzen und in einem kleinen Topf auf dem Herd bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kombiniert werden.

Über 48 Stück

1 16 oz. kann Schokoladenglasur
2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
1 Tasse getrocknete Preiselbeeren
2/3 Tasse grob gehackte Pekannüsse
  1. Butter eine 9 x 9 "quadratische Pfanne oder sprühen Sie mit Antihaft-Spray; sprühen Sie alternativ kleine Silikon Weihnachtsbonbons Formen.

  2. Legen Sie den Schokoladenglasur und die Schokoladenstückchen in eine mikrowellengeeignete Schüssel.

  3. Mikrowelle 2 Minuten; rühren, bis die Schokoladenstückchen geschmolzen sind und die Mischung glatt ist.

  4. Preiselbeeren und Nüsse einrühren.

  5. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Pfanne oder Löffel in die kleinen Formen.

  6. Mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank fest werden lassen

  7. Wenn es fest ist, schneiden Sie es in kleine Quadrate oder nehmen Sie die Süßigkeiten aus den Silikonformen (die kleinen Formen können bei Bedarf mit Zuckerguss dekoriert werden).

  8. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Menge pro Portion
Kalorien 100 Kalorien aus Fett 47
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 47% Protein 2% Carb. 51%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 5 g 8%
Gesättigtes Fett 2 g 10%
Cholesterin 0 mg 0%
Natrium 23 mg 1%
Gesamtkohlenhydrat 13 g 4%
Ballaststoffe 0 g 1%
Zucker 5 g
Protein 1 g

Vitamin A 0% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 2%



Video-Anleitungen: How to make Homemade Fudge - four ways - butterbeer, peanut butter, rocky road and microwave fudge (Juni 2024).