Erdnuss-Dip-Sauce nach Vong-Art
Jean-Georges Vongericten ist einer meiner Lieblingsköche. Seine wunderbar kreativen Wege mit thailändischen Zutaten und französischem Stil sorgen für aufregende Aromen. Ich habe zum ersten Mal in seinem jetzt geschlossenen Restaurant Vong in Knightsbridge, London, gegessen. Ich habe oft mehrere Jahre an diesem schönen Ort gegessen. Dann hatte ich das Glück, in mehreren seiner anderen Restaurants in New York City, Hongkong und Chicago zu speisen.

Dies ist meine Interpretation eines seiner großartigen Vorspeisen - Reiscracker / Kuchen mit würziger Erdnuss-Curry-Sauce (kao dtang nar dtang).

macht 3 Tassen

Zutaten
1-3 / 4 Tassen trocken geröstete ungesalzene Erdnüsse
1 Tab Erdnussöl
1 - 2 TL rote Curry-Paste nach Geschmack
1 Tab Dattelpalmenzucker
1 (14 Unzen) Dose Kokosmilch
2 Tabletten Thai Sojasauce
1 Tab Fischsauce (nam pla)
1 Tab frischer Limettensaft


Pulse die Erdnüsse in einer Küchenmaschine, bis sie kaum noch zerkleinert sind, oder zerdrücke sie in einem Mörser mit dem Stößel. Sie wollen keine Erdnussbutter.

Den Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Öl hinzufügen und erhitzen. Fügen Sie die Curry-Paste hinzu und rühren Sie sie 30 Sekunden lang an.

Zucker und Kokosmilch unterrühren und bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten unter Rühren glatt rühren. Nicht kochen.

Fügen Sie die zerkleinerten Erdnüsse hinzu. Schneebesen.

Fügen Sie Sojasauce und Limettensaft hinzu. Schneebesen.

Schmecken Sie und passen Sie den Geschmack mit zusätzlichem Zucker, Chili, Soja oder Limette an, um das Gleichgewicht zu halten.

Halten Sie die Sauce warm, bis Sie dazu bereit sind.

Diese Sauce wird einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt, aber vor dem Servieren erneut erhitzt.

Warm mit Reiscrackern / Kuchen oder blanchiertem Gemüse servieren.

Reiscracker müssen in heißem Öl gebraten werden oder die servierfertigen Reiskuchen aus Taiwan kaufen. Pakete finden Sie auf asiatischen Märkten, chinesischen Reiscrackern (oft als Instant Sizzling Rice bezeichnet).

Sie können Ihre eigenen Reiscracker aus getrockneten Jasminresten und Klebreis herstellen.

Eine Variation: Braten Sie 4 Unzen mageres gehacktes Schweinefleisch, das bis sehr bröckelig zerbricht. Mischen Sie dieses gemahlene gebratene gehackte Schweinefleisch kurz vor dem Servieren mit der Erdnusssauce.

Eine andere Variante besteht darin, 3 Unzen gehackte Garnelen und 2 Unzen gehacktes Schweinefleisch hinzuzufügen.


Video-Anleitungen: Erdnuss-Dip für Sommerrollen | Felicitas Then | Pimp Your Food Short Tip (March 2021).