JohnEdwards.com

Morgen beginnt heute. In New Orleans gab John Edwards heute bekannt, dass er für das Präsidentenamt kandidieren werde. Aber gestern hat er auf You Tube ein Video gepostet, in dem er ankündigt, dass er seine Absicht erklären wird, heute Präsident zu werden. Er hat nicht bis heute gewartet, um dich wissen zu lassen, dass er rennt. In Übereinstimmung mit seinem Thema "Morgen beginnt heute" wartete er nicht darauf, seine Botschaft zu verbreiten, sondern ergriff Maßnahmen. In dem You Tube-Video sagt er den Amerikanern, dass er einen Plan hat, und er beabsichtigt nicht zu warten, bis er im Weißen Haus ankommt, um ihn umzusetzen. Er möchte, dass die Amerikaner Maßnahmen ergreifen, Verantwortung übernehmen, unser Land verändern und Amerikas Größe im 21. Jahrhundert sicherstellen.

Edwards sprach von der oberen neunten Station von New Orleans, wo er ein vom Hurrikan Katrina zerstörtes Haus wieder aufgebaut hat. Er sagte, in seiner Kampagne gehe es darum, Verantwortung für die Zukunft Amerikas zu übernehmen. Es war keine Kampagne darüber, was sie im Weißen Haus tun könnten, sondern was sie unterwegs tun könnten. Er fordert uns alle auf, jetzt Verantwortung und Maßnahmen zu übernehmen, um eine moralische Führung in der Welt zu gewährleisten, unsere Mittelschicht zu stärken und die Armut zu beenden, die Gesundheitsversorgung aller Amerikaner zu gewährleisten, den Kampf gegen die globale Erwärmung zu führen und die Ölsucht Amerikas zu beenden. Er sagte: "Wenn wir morgen in einem moralischen und gerechten Amerika leben wollen, können wir nicht warten, bis der nächste Präsident gewählt wird, um Maßnahmen zu ergreifen."

Edwards lädt Amerikaner ein, sich seiner Online-Community One Corps anzuschließen. One Corps bietet Organisationstools, mit denen die Online-Community mit der Offline-Community interagieren kann, um ein lokales Kapitel für die Arbeit innerhalb der lokalen Community zu bilden. Ihr Ziel ist es, die Armut zu bekämpfen, lokale, staatliche und föderale Kandidaten zu wählen, die die Ideale von One America unterstützen, und die Botschaft von One America zu verbreiten, indem sie Briefe an den Herausgeber schreiben, lokale Radiosender anrufen, mit anderen Mitgliedern ihrer Gemeinden bei Veranstaltungen und Veranstaltungen sprechen Treffen und Rekrutierung neuer Mitglieder für die One Corps Community. One Corps bietet einige einfache Einstiegsmöglichkeiten. Durch Eingabe Ihrer Postleitzahl können Sie ein lokales Kapitel finden oder sogar ein eigenes gründen. Sie können bei jeder Second Harvest Food Bank für ihre Food Drive spenden. Edwards drängt auf die Botschaft, dass Amerikaner Amerika reparieren können, wenn sie nur Maßnahmen ergreifen.

John Edwards bittet die Bürger, beim Start seiner Kampagne zu helfen. Er stellt Ihnen ein herunterladbares Kit zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Basisankündigung seiner Kampagne veröffentlichen können. Er bittet Sie, einen öffentlichen Ort mit viel Fußgängerverkehr auszuwählen, Ihre Freunde und Familie mitzubringen und Ihre persönliche Geschichte darüber zu teilen, warum Sie John Edwards for President 2008 unterstützen. Er stellt einen Flyer zur Verfügung, den Sie herunterladen und ausdrucken können. Er schlägt vor, dass Sie ausdrucken zweihundert Flyer. Bringen Sie die Flyer, zehn Anmeldeunterlagen für Freiwillige, Stifte, Klemmbretter und einen Klapptisch mit, holen Sie sich die Erlaubnis zum Aufstellen und nähern Sie sich Passanten. Er stellt Ihnen sogar ein Skript zur Verfügung, wie Sie sich Menschen nähern können. Am wichtigsten ist, dass er dich daran erinnert, Spaß dabei zu haben.

Edwards bietet den Amerikanern viele Möglichkeiten, ihn kennenzulernen. Zusätzlich zu den üblichen Rathaussitzungen engagiert er Amerikaner online. Er hat eine Website und beantwortet Fragen in Live-Blogs und Online-Rathaussitzungen. Darüber hinaus können Sie sich mit seiner Kampagne unter My Space, Face Book, Flickr und You Tube verbinden.

Nach dem 11. September wollten die Amerikaner Maßnahmen ergreifen und fragten unsere Führung, was sie tun könnten, und Präsident Bush forderte sie auf, einkaufen zu gehen. Edwards fordert uns auf, substanziellere Maßnahmen zu ergreifen, nicht darauf zu warten, dass der nächste Präsident das Problem behebt, sondern dass die Amerikaner nur aktiv werden. Tun Sie heute etwas, um Amerika zu einem besseren Ort zu machen. Dies ist ein Mann, der jetzt die Führung übernimmt und die Amerikaner dazu bringt, Amerika besser zu machen. Er wartet nicht darauf, zum Präsidenten gewählt zu werden.




Video-Anleitungen: Calling All Cars: Crime v. Time / One Good Turn Deserves Another / Hang Me Please (September 2020).