Interview mit dem Autor Robert T. Kiyosaki
Wenn Sie keines von Robert T. Kiyosakis Büchern gelesen haben, kennen Sie seinen Namen und seine Arbeit, oder Sie kennen ihn als "diesen Finanzmann" oder "den Geldmenschen". Robert Kiyosakis erstes Buch Reicher Vater, armer Vater weltweit meistverkaufte Charts. Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit, mit ihm zu plaudern.

W & F.: Herr Kiyosaki, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mit mir zu sprechen.

Obwohl ich kein Elternteil bin, habe ich dein Buch gefunden Warum "A" -Schüler für "C" -Schüler und "B" -Schüler für die Regierung arbeiten: Rich Dads Leitfaden zur finanziellen Bildung für Eltern faszinierend, weil man das Offensichtliche sehr deutlich macht. Ihr Buch ist sehr gut lesbar. In der Einleitung erwähnen Sie Des Kaisers neue Kleider, das Märchen von Hans Christian Andersen, warum dieses Märchen?

ROBERT KIYOSAKI: Das Märchen--Des Kaisers neue Kleider- handelt von einem "Problem", das jeder kennt, aber ignoriert, aus Angst, die Wahrheit zu sagen. Im Falle des Des Kaisers neue KleiderDas "Problem" ist, dass der Kaiser nackt ist. Ich benutze diese Geschichte, um die "Probleme" zu veranschaulichen, die ich mit dem Bildungssystem sehe ... riesige, offensichtliche Probleme eines alten und veralteten Modells, das nicht auf die Bedürfnisse der Studenten von heute eingeht oder sie auf die reale Welt vorbereitet - eine Welt, in der (ob es Ihnen gefällt oder nicht) Geld spielt eine entscheidende Rolle.

Im Märchen Des Kaisers neue KleiderEs sind die Kinder, die nicht die gleichen Befürchtungen haben, die die Erwachsenen in Bezug auf ihre Fähigkeit haben, das spezielle Tuch zu "sehen", aus dem diese "neuen Kleider" hergestellt werden sollten. Es sind die Kinder, die sagen: "Der Kaiser hat keine Kleider!" Es ist meine Absicht, die Tatsache zu betonen, dass JEMAND - auch angesichts der Angst - das Wort ergreifen muss, und die Tatsache anzusprechen, dass das heutige Schulsystem (größtenteils) nicht die heutige Welt und ihre Herausforderungen anspricht oder die Bildung liefert, die wir haben Kinder müssen eine Chance auf Erfolg haben.

W & F.: Aha. Wenn Sie es so erklären, macht es Sinn.

W & F.: Sie fragen sich, ob der Mangel an finanzieller Bildung der Grund dafür ist, dass Menschen von staatlichen Programmen wie Sozialversicherung, Medicare usw. abhängig sind. Viele würden argumentieren, dass sie viele Jahre daran arbeiten, diese Leistungen zu erhalten, und sie nicht als staatliche Programme betrachten, sondern als verdientes Recht . Wie antwortest du ihnen?

ROBERT KIYOSAKI: Ich denke, die Tatsache, dass diese Programme sehr oft als "Berechtigungsprogramme" bezeichnet werden, macht Ihren Standpunkt aus. Die meisten Menschen fühlen sich zu diesen Leistungen berechtigt… und in vielen Fällen haben sie sich das Recht auf diese Leistungen verdient. Die Herausforderung liegt in der Realisierbarkeit der Programme und ihrer Strukturen ... wie wir heute mit der Unterfinanzierung der sozialen Sicherheit und ihrer drohenden Insolvenz sehen. Und wieder - ob es Ihnen gefällt oder nicht - hängt die Zahlungsfähigkeit von Sozialversicherung und Medicare von der Fähigkeit (oder Unfähigkeit) unserer Führungskräfte ab, diese Geldpools zu vergrößern und zu verwalten… sowie vom Plan für die fortlaufende Finanzierung dieser Programme.

W & F.: Danke Herr Kiyosaki, ich freue mich auf unseren letzten Chat. Ich freue mich sehr über eine Rezension von Warum "A" -Studenten für "C" -Studenten und "B" -Studenten für die Regierung arbeiten und eine Chance, dich zu interviewen.

Im nächsten Abschnitt spricht Herr Kiyosaki über erwachsene Kinder, die ins Nest zurückkehren und Kindern Geld beibringen.

Sie können die Bücher von Robert T. Kiyosaki in stationären Buchhandlungen oder in Online-Shops wie Amazon kaufen. Warum "A" -Schüler für "C" -Schüler arbeiten und warum "B" -Schüler für die Regierung arbeiten: Rich Dads Leitfaden zur finanziellen Bildung für Eltern

Video-Anleitungen: Robert Kiyosaki Rich Dad Poor Dad: Coming SOON - Our Biggest Interview EVER (Januar 2021).