Kräuter gegen Haarausfall
Es scheint, dass wir heutzutage mit Produkten bombardiert werden, die uns jünger, gesünder, rückgängig machen, den Haarausfall stoppen usw. lassen. Die Auswahl ist überwältigend, aber was funktioniert in Wirklichkeit? Ist es verschreibungspflichtige Medikamente oder Haartransplantationen? Was können wir tun, um das dicke Haar, das wir früher hatten, nachwachsen zu lassen? Haarausfall ist sehr stressig. Hier sehen Sie, welche Möglichkeiten wir haben, um den Haarausfall zu stoppen und neues Wachstum anzuregen.

Die Menschen sind sich der langfristigen Auswirkungen herkömmlicher Behandlungen nicht sicher und wenden sich alternativen Therapien wie der Kräutermedizin zu. Wir wissen, dass Kräuter seit Jahrhunderten allein und in Kombination mit anderen unkonventionellen Therapien wie Akupunktur, Akupressur und Ayurveda verwendet werden, um Haarausfall abzuwenden, Haare nachwachsen zu lassen und das natürliche Pigment wieder in graues Haar zu bringen.

Sie sagen, dass der erste Schritt darin besteht, die Durchblutung der Kopfhaut zu erhöhen. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Kopf massieren müssen, damit das Blut fließt. Dies sollten Sie täglich tun, bevor Sie den Verlust bemerken und drastische Maßnahmen ergreifen müssen.

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, beachten Sie bitte die folgenden Kräuter, während Sie nachforschen, welche Vorgehensweise für Sie am besten geeignet ist.

Aloe Vera ist bekannt für seine Fähigkeit, gereizte Haut zu beruhigen. Wenn es auf die Kopfhaut massiert wird, stellt das Gel das PH-Gleichgewicht des Haares wieder her und versiegelt den Feuchtigkeitsgehalt des Haares und stimuliert die Haarproduktion.

Dong Quai (chinesische Angelika) enthält Phytoöstrogene und wird verwendet, um Haarausfall zu stoppen und sogar Haare nachwachsen zu lassen.

Ginkgo Biloba hilft dabei, die Durchblutung des Gehirns und der Haut zu verbessern, wodurch letztendlich mehr Nährstoffe an die Haarfollikel abgegeben werden und so das Haarwachstum gefördert wird.

Grüner Tee ist ein weiteres beliebtes pflanzliches Heilmittel gegen Haarausfall bei Männern. Es wird empfohlen, täglich mehrere Tassen grünen Tee zu trinken oder ihn in Kapselform einzunehmen.

He Shou Wu ist ein altes chinesisches Kraut, das seit Jahrhunderten gegen Haarausfall und Kahlheit verwendet wird und sowohl in Tee- als auch in Kapselform erhältlich ist.

Schachtelhalm ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Kieselsäure, der dazu beiträgt, das Bindegewebe der Haut wiederherzustellen, das Haar zu verjüngen und das Haarwachstum zu stimulieren.

Sägepalme, die hauptsächlich für die Prostata verwendet wird, ist eine beliebte Wahl für Haare, da sie das Nachwachsen der Haare fördert und den Haarausfall verlangsamt.
Brennnessel blockiert die Umwandlung von Testosteron in DHT, die die Hauptursache für Haarausfall bei Männern ist.

Ginseng hilft, wenn es in Shampoo oder Haarwasser verwendet wird, das Haar zu nähren und zu stärken.

Wir leben in einer Zeit, in der uns unzählige Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Unabhängig davon, ob Sie sich für die natürliche Route entscheiden oder traditionell unterwegs sind, müssen Sie sich die Zeit nehmen, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht und welche Behandlung für Sie die richtige ist.

Bitte recherchieren Sie immer und konsultieren Sie Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Arzt, bevor Sie Hausmittel oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder eine auf dieser Seite vorgeschlagene Behandlung durchführen. Nur Ihr Arzt, persönlicher Arzt oder Heilpraktiker kann Sie beraten, was für Ihre individuellen Bedürfnisse sicher und effektiv ist oder um Ihr spezielles medizinisches Problem zu diagnostizieren.

Video-Anleitungen: Haartee I Haarspülung selber machen gegen Haarausfall und Schuppen (Kann 2024).