Kater Symptome - Kater Behandlungen

Die Garnelen waren reichlich vorhanden; Die Getränke sind hervorragend. Belgier, englische Ales und extreme Stile von amerikanischem Bier, Bourbon und Scotch, Jäger und La Mojita und der allgegenwärtige Martini. Und wie wäre es mit diesem Kater?

Es kann einen großen Unterschied geben zwischen dem, was meine Katererfahrung definiert, und dem, was Ihre definiert. Woher wissen Sie, dass Sie nicht nur mit einem Weltklasse-Virus aufgewacht sind? Die Schwere Ihres Katters nimmt mit einer Abnahme der Schlafmenge und -qualität, einem Mangel an Nahrungsaufnahme, Dehydration, einer Zunahme der körperlichen Aktivität während des Rauschens und einer insgesamt schlechten körperlichen Gesundheit zu. Sant P. Singh, Professor und Chef für Endokrinologie, Diabetes und Stoffwechsel an der Chicago Medical School, schätzt, dass "ungefähr 75% derjenigen, die Alkohol zur Vergiftung trinken, einen Kater bekommen werden".

Verräterische Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise einen Kater haben


Erbrechen - Eine effiziente Möglichkeit für den Körper, sich von einem Teil des überschüssigen Alkohols in Ihrem System zu befreien. Kämpfe nicht dagegen an und erzwinge es nicht. Lass es natürlich kommen. Spülen Sie Ihren Mund unmittelbar nach dem „Ereignis“ mit Wasser aus und bürsten Sie diese perlmuttfarbenen Weißweine mit reichlich Zahnpasta. Recycelte Chemikalien, die unkontrolliert durch das „Abgabesystem“ ausgestoßen werden, sind mit Säuren beladen, die Ihre Zähne schädigen können. Sie haben sich ein Leben lang um Ihre Zähne gekümmert. Vergessen Sie sie also nicht, wenn es schwierig wird. Trinken Sie viel Wasser, um den Körper nach Ihrem Erbrechen zu rehydrieren. Wenn Wasser Sie mehr zum Erbrechen bringt, waren Sie noch nicht fertig. Du wirst dich bald besser fühlen.

Unzufriedene Müdigkeit - Sie haben den ganzen Tag geschlafen, aber Ihre Augen fühlen sich an wie zerbrochene Fensterläden. Sie können nicht genug Schlaf bekommen, um den Sandmann zufrieden zu stellen. Dies ist ein großer Hinweis darauf, dass Sie unter Katerhölle leiden. Hohe Mengen an Alkohol verhindern, dass das Gehirn in die REM-Phase (Rapid Eye Movement) von Schlafmustern eintritt. Ohne die Fähigkeit, Traumfängern zu folgen, verliert Ihr Gehirn die Fähigkeit, sich selbst wiederherzustellen, und Ihr Körpersystem bleibt so gelähmt wie das eines Schlaflosen.

Kopfschmerzen - Die blinkenden Lichter und blinkenden Schnörkel von Migraine Madness sind bei einem kopfartigen Kopfschlag äußerst selten, aber die Kopfschmerzen, kombiniert mit Übelkeit und anderen Symptomen, sind nicht weniger höllisch. Alkohol hemmt das antidiuretische Hormon und führt zu übermäßigem Wasserlassen und der daraus resultierenden Dehydration. Da Körper und Gehirn kein Wasser mehr haben, können sie weniger Giftstoffe ausspülen, was die vielfältigen Symptome des Katters verstärkt. Hydratation ist der einfachste und schnellste Weg, um diesen Verlust zu lindern.


Bei der Verarbeitung und Reifung von Alkohol bilden sich Chemikalien, sogenannte Kongenere. Alkoholische Getränke mit hohem Gehalt an Kongeneren wie Brandy, Wein, Tequila, Whisky, Bourbon, dunklem Bier und anderen dunklen Getränken scheinen einen stärkeren Kater zu verursachen als solche mit niedrigem Kongenergehalt wie weißem Rum, Gin, Wodka oder blondem Bier. Wenn Sie die dunkleren Getränke bevorzugen, können Sie den Auswirkungen entgegenwirken, indem Sie reichlich natürliche Früchte, Käse sowie süße, butterartige Kekse und Kuchen essen.

Während der Körper Alkohol (Ethanol) metabolisiert, durchläuft er dabei zwei Phasen. In der ersten Phase wird das Ethanol in Acetaldehyd umgewandelt, eine für den Körper toxische Substanz. Acetaldehyd wird dann in der zweiten Phase in eine gutartige Substanz namens Acetat umgewandelt, aber bevor dies geschieht, kann es die Symptome von Kater verstärken. Wenn der Körper nicht mit Wasser, B-Vitaminen und Elektrolyten aufgefüllt wird, ist das Nervensystem starkem Stress ausgesetzt und Sie riskieren einen möglichen Leberschaden.

Muskelkrämpfe - Da der Körper extrem dehydriert ist, steigt die Wahrscheinlichkeit von Muskelkrämpfen während eines Katters. Das Essen einer Banane als normaler Bestandteil Ihres Tagesablaufs kann bei Ihrem Kaliumspiegel hilfreich sein, es ist jedoch erforderlich, nach dem Alkoholkonsum erneut zu hydratisieren, um Schäden an den Muskelfasern zu vermeiden. Das Beugen des Muskels kann vorübergehend Linderung bringen.


Der Morgen dreht sich, Schwindel - Jeder Schritt, den Sie unternehmen, scheint den Raum verwirbeln zu lassen. Ihr Kopf fühlt sich wie Konfetti an und der Baumwollmund scheint dazu beizutragen. Darauf folgen normalerweise Erbrechen, Kopfschmerzen und Durchfall. Eine erzwungene Dusche, Trinkwasser und leichte Übungen, einschließlich Sex, sind der schnellste Ausweg.

Tachykardie (schneller Herzschlag) und Veränderungen des Blutdrucks - Die meisten Menschen wissen nicht, was während eines Katters in ihrem Körper vor sich geht. Die Symptome sind äußerlich so dramatisch, dass das innere Trauma unbemerkt bleibt. Obwohl moderater Konsum gut für Sie ist, beachten Sie, dass innere Schäden auftreten, wenn Sie über moderaten Konsum in den Bereich der Vergiftung vordringen.

Behandlungen von Kater

Vorsicht bei rezeptfreien Medikamenten - Neue Studien zu den Gegenwirkungen von Medikamenten und Alkoholkonsum warnen Verbraucher, die ihre Symptome mit rezeptfreien Medikamenten behandeln möchten. Dr. Singh warnt: „Um Kopfschmerzen zu reduzieren, sollten entzündungshemmende Medikamente mit Vorsicht angewendet werden. Aspirin [Acetylsalicylsäure] kann den Magen reizen und Alkohol kann die toxischen Wirkungen von Paracetamol [Tylenol] auf die Leber verstärken. “ Die gleichen toxischen Wirkungen bestehen für Ibuprofen (Motrin).

Liv.52, Himalaya Drug Company, Bombay, Indien - In klinischen Tests hat dieses Kräuterpräparat positive Ergebnisse gezeigt, die im Februar 1991 im European Journal of Clinical Pharmacology veröffentlicht wurden. „Liv.52 führte zu einer erheblichen Verringerung des Ethanol- und Acetaldehydspiegels im Blut und Urin nach 12 h. Es ist möglich, dass Liv.52 die Bindung von Acetaldehyd verhindert und höhere anfängliche Blutspiegel bewirkt, gefolgt von einer schnellen Elimination. Es hat die Kater-Symptome reduziert. “ Die Studiengruppe war klein, daher kann die Bedeutung der Studie fraglich sein.

Chlormethiazol - Eine Forschungsstudie von Myrsten AL, Rydberg U, Idestrom CM, Lamble R, veröffentlicht in Psychopharmacology (Berl.) 1980 berichtete: „Therapeutische Verabreichung von 1 g Chlormethiazol (ein Psychotropikum) Beruhigungsmittel) reduzierte die Symptome von Kater im Vergleich zu Placebo. Es verminderte jedoch auch die kognitive Leistung und war wichtig Nebenwirkungen wie Sedierung. “

Natürliche Katerheilmittel - Obwohl die meisten natürlichen Katerheilmittel eine Frage von Versuch und Irrtum sind, bleiben sie Ihr sicherster und direktester Weg, um einen Kater zu bekämpfen. Vitamin B6 wird in zahlreichen Studien ebenso bevorzugt wie der Konsum von Wasser und Sportgetränken. Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für eine andere. Wählen Sie also Ihre eigene Waffe. Weitere Informationen zu natürlichen Heilmitteln finden Sie unter:

Katerheilmittel - Ein Bierfuchsführer

Katerhilfe für den übereifrigen Feiernden

Prost!


Video-Anleitungen: ????Arthrose bei Katzen | Ursache & Symptome | VetAthletics | Arthroshine HA² (Dezember 2022).