Biographie von Yoshinori Kanada
Der Animator Yoshinori Kanada wurde am 5. Februar 1952 in Nara, Japan, geboren. Sein erster Kredit in Anime ist die Arbeit als Zwischenkünstler an Mako, die Meerjungfrau Im Laufe seiner Karriere wurde Kanada jedoch für sein Engagement und seine Arbeit im Mecha-Genre des Anime bekannt.

Außerdem Mako, die MeerjungfrauKanada arbeitete als Zwischenkünstler an anderen Anime der frühen 1970er Jahre wie Gegege kein Kitaro, Ninja Girl Ecchan, Chappie, die Hexe, Der gutsy Frosch, und Mondmaskenreiter. Kanadas erster Verdienst als Animator ist die Serie von 1973, Süßer Honig. In den 1970er Jahren diente Kanada auch als Animator für Dororon Enma-Kun, Getter Robo, Raumschlachtschiff Yamato, Hexenmädchen Meg, Getter Robo G., Süßigkeit Süßigkeit, Das Casebook von Charlotte Holmes, Dangard Ace, Dinosaurierkrieg Aizenborg, Voltes V., Abschied vom Weltraumschlachtschiff Yamato: Im Namen der Liebe, Raumschlachtschiff Yamato 2, Cyborg 009, Galaxy Express 999, Kujira no Josephina, Mobiler Anzug Gundam, und Raumschlachtschiff Yamato: Die neue Reise. Kanada hatte auch seinen ersten Kredit als Animationsdirektor mit 1976 Gaiking.

In den 1980er Jahren war Kanada als Animationsdirektor tätig Sei für immer Yamato, Letzte Yamato, Geburt, und Odin: Photon Segelschiff Starlight. Er diente als Key Animator auf Star Blazer: Die Bolar Wars, In Richtung Terra, Harmegeddon, Plawres Sanshiro, Nausicaa aus dem Tal des Windes, Schloss im Himmel, Der Phönix: Kapitel von Ho-o, Gakuen Tokusou Hikaruon, Akira (unter dem Namen Yoshinori Kaneda) und kikis Lieferdienst. Kanada diente als Animator auf Adieu, Galaxy Express 999, Arkadien meiner Jugend, Genesis Climber Mospeada, Video Senshi Laserion, und Ronin Krieger. Er lieferte Mecha-Design und Anpassung an Muu no Hakugei, Königin Jahrtausende, Ulysses 31, und Zukünftiger Krieg 198X. Kanada stellte Storyboards zur Verfügung Die Schokoladenpanik-Bildershow und 2001 Ya Monogatarisowie Originalkunst zu Mein Nachbar Totoro.

In den 1990er Jahren war Kanada der Animationsdirektor von Cho Tokkyu Hikarian. Er diente als Key Animator auf Herunterladen - Namiamidabutsu wa Ai no Uta, Porco Rosso, Sprechender Kopf, Final Fantasy: Legende der Kristalle, Prinzessin Mononoke, und Blaues U-Boot Nr. 6. Kanada diente auch als Animator auf Teufelsjäger Yohko 2, Phantom Quest Corp., Spirit Warrior: Regent der Dunkelheit, Tottemo! Glücklicher Mann, Yu Yu Hakusho: Der Film - Poltergeist-Bericht, Fushigi Yuugi, Sailor Moon SuperS, Mars Nachfolger Nadesico, X., Gestalt, Herrschaft: Der Eroberer, und Vampirjäger: Die Zeichentrickserie.

In den 2000er Jahren hatte Kanada nicht viele Anime-Credits. Er diente jedoch als Key Animator auf Metropoleund als Layouter auf Final Fantasy: Die Geister im Inneren.

Leider verstarb Yoshinori Kanada im Alter von 57 Jahren an einem Herzinfarkt. Sein Tod wurde im Juli 2009 im Internet gemeldet.

Video-Anleitungen: DIÄT! 14 TAGE LANG NUR EINE MAHLZEIT PRO TAG! (September 2020).