Kostenlose kosmetische Proben
Der Kauf von Make-up und Hautpflege kann sich summieren. Das Beobachten anderer in sozialen Medien kann Kunden dazu zwingen, Produkte zu kaufen, ohne zu wissen, ob sie für sie arbeiten oder nicht. Die beliebteste Alternative für jeden ist es, kostenlose Proben zu erhalten, um festzustellen, ob ihm etwas gefällt oder nicht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Eine Möglichkeit, ein Produkt schnell zu testen, ist die Probenahme im Geschäft. In vielen Kosmetikgeschäften können Kunden nahezu jedes verfügbare Produkt testen. Vor dem Kauf eines neu erschienenen Make-up-Artikels kann es eine gute Idee sein, in ein Kosmetikgeschäft zu gehen und die Farben zu malen. Dies ist besonders nützlich, wenn es darum geht, den richtigen Grundton zu finden. Das Swatching im Geschäft kann verhindern, dass ein Kunde beim Kauf im Geschäft oder online den falschen Farbton auswählt. Eine Verjüngungskur an einem Schalter ist eine weitere Möglichkeit, nicht nur ein Produkt zu probieren, sondern auch zu erfahren, was der Künstler bei der Verjüngungskur verwendet. In Kosmetikgeschäften können Kunden auch Hautpflegemittel testen. Diese Methode ist jedoch für die Hautpflege nicht so effektiv, da das Produkt nicht im Laufe der Zeit getestet werden kann.

Make-up kann nicht nur im Geschäft getestet werden, sondern in einigen Kosmetikgeschäften können Kunden auch Produktmuster erhalten. In einem der beliebtesten Kosmetikgeschäfte, Sephora, können Kunden bis zu drei Proben pro Tag von allem mit nach Hause nehmen, was geschöpft, gepresst oder gegossen werden kann. Dies bedeutet, dass potenzielle Käufer ein Fundament einige Tage lang testen können, um zu entscheiden, ob es die richtige Lösung ist. Gelegentlich geben Unternehmen beim Kauf auch kostenlose Muster an der Theke. Wenn Sie sich für das Prämienprogramm eines Unternehmens anmelden, erhalten Abonnenten möglicherweise auch während ihres Geburtstagsmonats ein kostenloses Geburtstagsgeschenk. Diese Geschenke sind normalerweise Muster eines Produkts.

Viele Online-Händler geben Muster mit einem qualifizierten Kauf aus. Der Kauf erfordert möglicherweise ein bestimmtes Ausgabenlimit, die Verwendung von Punkten oder sie geben sie möglicherweise weiter. Dies ist eine großartige Möglichkeit, neue Produkte auszuprobieren. Diese Beispiele erfordern normalerweise einen Code oder werden an der Kasse angeboten. Einige Unternehmen erklären sich möglicherweise auch damit einverstanden, Muster an diejenigen zu senden, die sich an sie wenden, um Muster anzufordern. Es wäre vorteilhaft, diesen Weg für diejenigen zu gehen, die Blogs schreiben oder Video-Tutorials machen. Eine große Online-Präsenz ist nicht immer erforderlich, damit sie Kontakt aufnehmen können, aber es ist definitiv erwähnenswert, wenn dies zutrifft.

Es gibt kostenlose Kosmetikmuster, die Kunden ausprobieren können. Es ist nicht immer einfach, ein Ohr oder Auge für alle offen zu halten, aber ein paar einfache Schritte können sicherstellen, dass sie schwerer zu übersehen sind. Nutzen Sie soziale Medien, um mit Marken in Kontakt zu bleiben und zu sehen, ob sie Follower auf Muster oder Werbeaktionen aufmerksam machen. Melden Sie sich für Online-Newsletter und Prämienprogramme an, um als einer der Ersten zu erfahren, ob sie Angebote anbieten. Kosmetikgeschäfte können auch Veranstaltungen veranstalten und den Anwesenden kostenlose Geschenke anbieten. Versuchen Sie nach Möglichkeit, Belohnungspunkte für Deluxe-Samples zu speichern. Es gibt Websites, die kosmetische Muster für diejenigen anbieten, die Umfragen ausfüllen. Einige dieser Websites sind legitim, aber es ist immer besser, vorsichtig zu sein, um keine Zeit zu verschwenden und Opfer von Programmen zu werden. Auf legitimen Websites werden niemals Kreditkarteninformationen abgefragt, um kostenlose Muster zu versenden. Bleiben Sie wachsam und freuen Sie sich auf die Jagd!

Video-Anleitungen: Tierversuche für Kosmetik - Doku - Schlaumal (April 2021).