Die Ferien als Einzelperson genießen
Als ich ein Kind war, liebte ich die Ferien. Es schien einen ständigen Geruch von Keksteig zu geben, der in der Luft verweilte. Leute, die das ganze Jahr über mürrisch waren, fanden es irgendwie in sich, mich anzulächeln, und sie hatten einen peppigeren Sprung auf ihrem Weg. Die Schaufenster waren voller Versprechen von Spaß und Glück, das mich aus dem Inneren des Kaufhauses lockte - und das einzige, was zwischen mir und unvorstellbarem Vergnügen stand, war ein doppelt verglastes Schaufenster.

In Wirklichkeit war dieses Glas jedoch nicht das einzige Hindernis in meinem jungen Leben, das mich daran hinderte, die Feiertage mit Stil zu feiern. Meine Familie war arm an Geld und Geist. Und der Druck, den diese Jahreszeit auf diejenigen ausüben kann, deren Leben nicht mit den schönen Darstellungen der Urlaubsfülle übereinstimmt, kann den verbleibenden kleinen Geist brechen.

Feiertage sind mittlerweile traditionell zu einer Zeit geworden, in der Depressionen für viele auf einem Allzeithoch sind. Und es mangelt nie an Fernsehwerbung, Filmen, Zeitschriftenwerbung oder Arbeitskollegen, um uns daran zu erinnern, wie wenig wir in Bezug auf materiellen Wohlstand oder persönliche Beziehungen haben.

Ich habe in jungen Jahren gelernt, dass der einzige Weg, diese Saison hell zu machen, darin besteht, die Situation positiver zu bewerten. Wenn ich nicht die Freude in den Schaufenstern haben könnte, könnte ich meine eigene Freude in Form einer Änderung meiner Einstellung haben. Das konnte ich mir leisten, und es ging nicht darum, jetzt etwas zu kaufen und später dafür zu bezahlen. Es ging einfach darum, Dinge zu betrachten, die ich das ganze Jahr über übersehen hatte, und Wege zu finden, sie neu zu schätzen. Vor allem aber entschied ich, dass wenn jemand anderes meine Begeisterung für meine neue "Einstellung" nicht teilen würde, dies sein oder ihr Problem sein müsste, um damit umzugehen. Nicht mein.

So ändern Sie Ihr Lebensskript:
Eine Möglichkeit, die Kontrolle über eine Urlaubssituation zu übernehmen, die sich nicht in Ihren Händen befindet, besteht darin, die Entscheidung zu treffen, dass niemand, nicht einmal Ihre Schwester, Ihr Bruder, Ihre Mutter, Ihr Vater, Ihre Stiefverwandten, Ihre Schwiegereltern, Ihr Pastor, Ihre Kinder oder Ihre Haustiere wird dich etwas Negatives fühlen lassen. Zu wissen, dass die Entscheidung von Ihnen und nur von Ihnen kommt, kann unter den geringsten Umständen die stärkste Änderung vornehmen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie dem Wunsch eines Elternteils nachgeben müssen, dass Sie ein Fünfjähriger bleiben, der in einem 20-, 30-, 40- oder 50-jährigen Körper gefangen ist. Es bedeutet, zu entscheiden, wie Sie persönlich mit der Situation umgehen möchten, und sich glücklich für diese Entscheidung zu engagieren. Auch wenn Sie die Wahl haben, zu Hause zu bleiben und Ihre Urlaubswünsche an Ihre Familie zu richten, anstatt die Grüße persönlich zu überbringen. Lassen Sie sich von niemandem davon überzeugen, dass Sie die wahre Bedeutung der Saison nicht respektieren, nur weil Sie eine alternative Art gewählt haben, die Feiertage auszudrücken. Es ist viel einfacher, ein bisschen Freude in das Leben anderer zu bringen, wenn es in Ihrem eigenen Leben viel Freude gibt. Und denken Sie daran, dass "Freude" so einfach sein kann, wie in Ihrem Herzen zu wissen, dass Sie auf diesem Planeten einen Unterschied machen, unabhängig von Ihren Umständen.








Video-Anleitungen: Palmen-Urlaub mit Mia Rose: So genießen die Harrisons Dubai! (September 2022).