Muschelsalat Rezept
Conch ist eine große Molluske, die zur Zubereitung vieler Gerichte in der Karibik verwendet wird. Conch wird gedünstet, "geknackt" und frittiert serviert, in Krapfen verwandelt und auch in diesem würzigen Salat genossen. In diesem Rezept wird die Muschel nicht im traditionellen Sinne gekocht; Vielmehr wird es 24 Stunden lang mit Limettensaft bedeckt und der Limettensaft "kocht" das Muschelfleisch nach Art von Ceviche.

In ihrem natürlichen Zustand ist die Muschel zäh und lederartig, so dass das Zartmachen des Fleisches ein notwendiger, wenn auch zeitaufwändiger und etwas unordentlicher Prozess ist. Dieses Rezept enthält Anweisungen zum Stampfen der Muschel mit einem Holzhammer. Sie müssen ungefähr 10 oder 15 Minuten für jedes Muschelstück aufwenden, um es zart zu machen. Oder Sie fragen Ihren Fischhändler, ob er das Fleisch für Sie zart machen und sich die Arbeit sparen könnte

Traditionell wird Muschelsalat mit feurigen kleinen Vogelpaprika hergestellt. Sie sind außerhalb der Karibik nicht immer leicht zu finden, aber wenn Sie sie bekommen können - oder wenn Sie eine andere Art von Paprika verwenden möchten - ersetzen Sie sie durch die scharfe Sauce. Wenn Sie scharfe Soße verwenden, wählen Sie eine, die viel Hitze und auch einen guten, pfefferigen Geschmack hat.


Muschelsalat Rezept

2 Pfund Muschel, in große Stücke geschnitten
1 Liter frischer Limettensaft
5 Unzen Paprikasauce
1 1/2 Esslöffel gehackter Knoblauch
4 Esslöffel gehackter frischer Koriander
1/2 Tasse gewürfelte Paprika
1/2 Tasse gewürfelte rote Tomate
1/2 Tasse Selleriewürfel
3 Teelöffel Salz
Limettenschnitze zum Garnieren

Schlagen Sie jedes Stück Muschel etwa 10 oder 15 Minuten lang mit einem Holzhammer, um das Fleisch zu glätten und zart zu machen. Legen Sie die Muschelstücke in eine große, nicht reaktive Schüssel. Gießen Sie den Limettensaft ein, um die Muschel zu bedecken. Decken Sie die Schüssel ab und kühlen Sie die Muschel mindestens 24 Stunden lang.

Die Muschel gut abtropfen lassen und den Limettensaft wegwerfen.

Schneiden Sie die Muschel in mundgerechte Stücke. Legen Sie die Muschelstücke in eine große Schüssel und fügen Sie die scharfe Sauce, Knoblauch, Koriander, Paprika, Tomate, Sellerie und Salz hinzu. Rühren Sie die Zutaten um, um sie gut zu mischen.

Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie die Aromen der Zutaten vor dem Servieren 2 bis 4 Stunden heiraten.

Muschelsalat kann einfach in einer Salatblattschale mit einem Limettenschnitz an der Seite serviert werden. Für eine schickere Präsentation im Restaurantstil stapeln Sie den Muschelsalat in ein attraktives Martini-Glas und setzen Sie einen Limettenschnitz auf den Rand.



Video-Anleitungen: THAI KOCHEN MUSCHELSALAT ยําหอยแครง Yam Hoi Kang (April 2021).