Schokoladenkuchen & Mokka Buttercreme Zuckerguss Rezept


Im Laden gekaufte Schokoladenkuchenmischung ist eine großartige Basis für ein köstliches Dessert. Sie müssen den Anweisungen auf der Box nicht folgen. Sie können etwas viel besseres erstellen. Dieser Kuchen erfordert Kuchenmischung, Sauerrahm und Instant-Pudding-Mischung. Saure Sahne und die Puddingmischung ergeben einen extrem feuchten Kuchen. Dieser Kuchen ist mit einem reichhaltigen Mokka-Buttercreme-Zuckerguss gefrostet. Ich liebe die Kombination von Schokolade und Kaffee. Das Wunderbare an der Herstellung Ihrer eigenen Desserts ist, dass Sie so hausgemacht sein können, wie Sie möchten. Wenn Sie nicht die Zeit oder den Wunsch haben, Ihren eigenen Zuckerguss zuzubereiten, können Sie ein wenig gebrühten Kaffee hinzufügen, um den gekauften Schokoladenglasur aufzubewahren. Sowohl für den Kuchen als auch für den Zuckerguss können Sie entweder frisch gebrühten Kaffee oder Instantkaffee verwenden.


Schokoladenkuchen mit Mokka Buttercreme Zuckerguss Rezept:

Zutaten:

1 Teufelsnahrung Schokoladenkuchenmischung
1 Packung Instant-Schokoladenpuddingmischung
1 Tasse saure Sahne
1/2 Tasse Rapsöl
4 Eier
1/2 Tasse warmen Kaffee

Richtungen:

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor.
2. Fetten Sie zwei 8-Zoll-Kuchenformen ein.
3. Kombinieren Sie die Kuchenmischung und die Packung Pudding in einer großen Rührschüssel.
4. Sauerrahm und Öl hinzufügen und mit einem Elektromixer verrühren, bis alles gut vermischt ist.
5. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie nacheinander.
6. Fügen Sie den Kaffee hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
7. Bei 350 Grad 35-40 Minuten backen.

Mokka Buttercreme Zuckerguss Rezept:

Zutaten:

1 Stick Butter plus 3/4 Stick (3/4 Tasse)
4 1/4 Tassen Puderzucker
1/4 kochendes Wasser
1 EL. Pulverkaffee
1 Esslöffel Vanille
1/2 Tasse Kakao backen

Richtungen:

1. Kombinieren Sie das kochende Wasser und den Instantkaffee und rühren Sie, bis sich alles aufgelöst hat.
2. Butter mit einem Elektromixer in einer großen Rührschüssel schlagen.
3. Dann 1 Tasse Zucker einrühren.
4. Kaffee, Vanille und eine weitere Tasse Zucker hinzufügen.
5. Schlagen Sie bis glatt.
6. Den restlichen Zucker glatt rühren.
7. Bereifen Sie den Kuchen, sobald er abgekühlt ist.

Genieße und versüße die Seele mit Schokolade!


Video-Anleitungen: saftiger Schokoladenkuchen - ideale Grundlage für Motivtorten / Cake Basics / Sallys Welt (Januar 2021).