Hühnchen-Kartoffel-Pfanne

Hühnchen-Kartoffel-Pfanne

  • 4 T. Rapsöl
  • 2 Pfund ohne Knochen Hähnchenbrust
  • 1 Pfund kleine ganz neue Kartoffeln
  • 2 T. Zitronensaft
  • 3 Frühlingszwiebeln (Frühlingszwiebeln), gehackt
  • 2 Tassen gefrorene Erbsen
  • 1/4 Tasse frische Petersilie, gehackt
  • 1 Tasse normale oder fettarme saure Sahne
  • 1/4 TL. Thymian
  • 1/2 TL. Salz-
  • 1/4 TL. Pfeffer

Vorbereitung -
Das Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Huhn im Öl leicht anbraten. Waschen Sie die Kartoffeln und stechen Sie sie einige Male mit einer Gabel durch. Fügen Sie die Kartoffeln der Pfanne mit dem Huhn hinzu; Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen. Hitze reduzieren, Zitronensaft hinzufügen, abdecken und 30 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn durchgekocht ist und die Kartoffeln kaum zart wie eine Gabel sind. Frühlingszwiebeln, Erbsen und Petersilie einrühren. Abdecken und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nehmen Sie das Huhn und das Gemüse aus der Pfanne auf eine Servierplatte. Wickeln Sie es fest in Folie, um es warm zu halten. Rühren Sie die saure Sahne, den Thymian, das Salz und den Pfeffer in die Pfannentropfen; kochen, um durch zu erhitzen. Über das Huhn und das Gemüse gießen und sofort servieren.


Coups-Pur-088031 - 88x31


Video-Anleitungen: Rezept: Hähnchenbrust mit Kartoffeln im Backofen | AhmetKocht | kochen | Folge 178 (Februar 2023).