Sprechen Sie mit Mitgliedern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (den Mormonen) und sie werden Ihnen oft sagen, dass Vorurteile im 21. Jahrhundert "lebendig und gesund" bleiben. Auch nach vielen Jahren seit der Wiederherstellung der Kirche wird der Mormonismus immer noch missverstanden. Tatsächlich schienen während der Präsidentschaftswahl von Mitt Romney viele Medien einen "Hey Day" zu haben, der sich über die Kirche lustig machte.

Ob es sich um Behauptungen handelt, dass Mormonen "keine Christen sind" oder um viele andere Mythen, die in den Köpfen der Menschen oder in den Medien schweben, die meisten Mormonen haben sie alle gehört. Wann wird die Kluft überbrückt und das Verständnis gesteigert?

Das Buch des Autors Vincent DiGirolamo, Auf einer gemeinsamen Grundlage: Überbrückung der evangelischen Kluft zwischen Mormonenist eine schöne Anstrengung entlang dieser Idee. Laut DiGirolamo gibt es Ähnlichkeiten zwischen den beiden Lagern, die die standhaftesten Gläubigen auf beiden Seiten der Kluft überraschen würden.

Der Autor wuchs in einem katholischen Haus auf, wurde wiedergeborener Christ und konvertierte zur mormonischen Kirche. Es ist genau diese Perspektive, die sein Bewusstsein für die vielen Seiten der angeblichen "Unterschiede" vertieft hat. DiGirolamo verfolgte einen prinzipiellen Ansatz und beschloss, das, was er fand, zu drucken. Auf einer gemeinsamen Grundlage: Überbrückung der evangelischen Kluft zwischen Mormonen ist das Ergebnis seiner Forschung und seiner persönlichen Erfahrung.

Das Buch selbst ist wunderschön. Der Umschlag mit seinen alten Pergamentfarben ist lebendig und auffällig. Aber was wirklich zählt, ist das, was drinnen ist. Wie der Autor schon früh im Buch feststellt, Auf Gemeinsamkeiten kann als Konkordanz (oder aktueller Leitfaden) verwendet werden, um biblische Themen zu verstehen. Aber auch darüber hinaus blättern Sie durch das Buch und Sie werden schnell erfassen, was der Autor vorgibt. . . Es gibt eine große Ähnlichkeit zwischen dem evangelisch-christlichen Glauben und dem Glauben der Mormonen.

Nicht nur ist Auf Gemeinsamkeiten Eine enzyklopädische Quelle von Themen nach biblischen Themen (in der Reihenfolge ähnlich wie ein Wörterbuch aufgeführt), aber es ist auch eine hervorragende Erinnerung an Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Gruppen von Menschen, die den Herrn lieben. Diejenigen, die auf Erlösung durch Christus schauen, haben viel gemeinsam - auch zur Überraschung derer in diesen beiden Lagern des Mormonismus und des evangelischen Christentums.

Der Autor hat mehr als viertausend gemeinsame Glaubensprinzipien gesammelt. Ich war erstaunt, als ich die über 300 Seiten dieses Buches durchblätterte. DiGirolamo arbeitet seit mehr als 25 Jahren an diesem Projekt. Wirklich, Auf einer gemeinsamen Grundlage: Überbrückung der evangelischen Kluft zwischen Mormonen ist eine wertvolle und willkommene Ergänzung zu meinem Bücherregal zu Hause.


~~~~~
Kämpfen Sie mit Ihren Teenagern? Das Buch von C. S. Bezas wurde als perfekte Hilfe für Eltern und Jugendleiter bezeichnet. Leistungsstarke Tipps für leistungsstarke Lehrer: Den Jugendlichen helfen, ihre spirituellen Flügel zu finden ist in den meisten LDS-Buchhandlungen und online unter DeseretBook.com erhältlich. Bestellen Sie es noch heute und sehen Sie zu, wie Wunder geschehen.

Video-Anleitungen: Die Mormonen - Geschichte (Februar 2023).