Rezept für geschmorte Lammkeulen
Geschmorte Lammkeulen * mit Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten und fein gewürfelten heißen eingelegten roten Tabasco-Chilischoten. Dies ist etwas ganz Besonderes, wenn es mit Kichererbsenpastetchen oder in etwas Butter gebräunter Polenta serviert wird.

ZUTATEN

4 Lammkeulen
1/2 Tasse Allzweckmehl
2 Dosen (15-17,5 Größe) ganze Tomaten
4 Knoblauchzehen, leicht zerdrückt
2 oder 3 scharf eingelegte Tabasco-Chilischoten *, fein gewürfelt
2 mittelweiße Zwiebeln, geviertelt
1/2 TL Basilikum
1/2 TL Oregano
1/2 TL Thymian
3 Lorbeerblätter
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen des Mehls

RICHTUNGEN

Ofen vorheizen auf 350 Grad

Mehl und Pfeffer zum Mehl geben und mischen. Lammkeulen in Mehl legen und von allen Seiten bestreichen. Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne oder Pfanne erhitzen und Lammfleisch hinzufügen. Von allen Seiten bräunen, bis die Schenkel zu karamellisieren beginnen. Restliche Zutaten hinzufügen und umrühren.

In den Ofen geben und ca. 2 Stunden oder bis das Lamm vom Knochen fällt. Zum Schluss aus dem Ofen nehmen und das Lamm 5 oder 10 Minuten ruhen lassen. Lorbeerblätter vor dem Servieren entfernen.

Mit heißem braunem Reis und gekochtem Spinat servieren. Gut serviert mit frischem Vollkornmais, geschnitten aus Maiskolben und Limabohnen mit Tomaten. Auch gut zu Kichererbsenpastetchen * oder im Laden gekaufter Polenta, 1 cm dick geschnitten und in Butter sautiert, bis sie hellgoldbraun sind. Gut, um John am Neujahrstag zu hüpfen.

Serviert vier.

Extra
* Geschmorte Lamm- oder Kalbshaxen werden auf Restaurantmenüs häufig als Osso Buco (oder Ossobuco) bezeichnet. Es ist normalerweise teuer und wird oft mit Polenta serviert. Zu einer Zeit galten beide wahrscheinlich als bäuerliches Essen, da der Schaft ein zäheres Fleischstück mit viel Knochen ist (Schmoren zart macht härtere Fleischstücke) und Polenta einfach Maismehl ist, das langsam mit einer Flüssigkeit gekocht wird, bis es sich in Brei verwandelt.
* Gekochte Kichererbsen zerdrücken und mit leicht gekochten gehackten Zwiebeln, Petersilie und sautiertem, zerkleinertem Knoblauch mischen. Zu Pastetchen formen und auf einem Antihaft-Backblech auf einer Seite braten, wenden und fertig braten.
* Gläser mit heiß eingelegten Tabasco-Chilischoten finden Sie im ethnischen Gang Ihres Supermarkts oder in der Gewürzabteilung. Hin und wieder sehen Sie möglicherweise eine Tabasco-Chilipfeffer-Pflanze mit Paprika, die zum Pflücken bereit ist. Sie können diese aus Samen ziehen, aber überprüfen Sie auch im Abschnitt Zimmerpflanzen.

Video-Anleitungen: Geschmorte traumhafte Lammkeule - unbedingt machen (Januar 2022).