Jährliche Reben sind Platzsparer
Vertikale Gartenarbeit ist etwas, das wir bei der Planung unserer Landschaften nicht immer berücksichtigen. Die Nutzung dieser Dimension spart Platz, was besonders für Menschen mit kleinen Gärten von Bedeutung ist. Es fügt der Landschaft auch visuelles Interesse hinzu.

Wenn es um die Auswahl von Pflanzen für die vertikale Gartenarbeit geht, sollten Sie zuerst die jährlichen Reben betrachten. Im Allgemeinen sollten diese gepflanzt werden, nachdem die Frostgefahr im Frühjahr vorbei ist. Eine offensichtliche Ausnahme sind die jährlichen Erbsen, die gepflanzt werden sollten, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Diese mögen kein heißes Wetter.

Die folgenden jährlichen Reben sind eine besonders hervorragende Wahl.

Die schwarzäugige Susan-Rebe hat auffällige Blüten in den Farben Orange, Gelb und Weiß mit einem dunkelgrünen Auge. Normalerweise können Sie im Frühjahr bereits blühende Pflanzen kaufen. Sie werden den ganzen Sommer über weiterhin Blüten produzieren.

Dieses zarte Aussehen wächst tatsächlich ziemlich schnell. Eine sich windende Rebe, die blaugrünes Laub hat und eine Länge von 6 Fuß erreichen kann. Es eignet sich am besten für gut durchlässige Böden und eignet sich für volle Sonne oder Halbschatten. Es ist wunderbar für das Training auf einem Gitter.

Die Kanarische Rebe ist mit der jährlichen Kapuzinerkresse verwandt, die eigentlich eine Art von Tropaeolum ist. Es verfügt über kleine gelbe Blüten mit einem federleichten Aussehen. Diese Rebe hat zarte Palmblätter wie ihre Verwandten.

Diese stark wachsende Rebe bevorzugt die volle Sonne und kann bis zu 15 Fuß lang werden. Wie die Kapuzinerkressen ist es auch in armen Böden am besten. Halten Sie es auf der trockenen Seite und vermeiden Sie starke Düngemittelanwendungen.

Die Caracalla-Bohne sieht ziemlich exotisch aus. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine Erbstückpflanze, die von Thomas Jefferson angebaut wurde. Diese Rebe stammt aus knollenartigen Wurzeln und weist duftende lila-weiße Blüten auf, die spiralförmigen Schneckenhäusern ähneln. Diese hängen während der Sommermonate in Gruppen von der Pflanze. Diese kräftige Rebe kann eine Länge von 20 Fuß erreichen. Es wächst gut in der Sonne und im Halbschatten.


Video-Anleitungen: Wie schneidet man ein Rebenspalier (Februar 2023).