5 Tägliche Reinigungsaufgaben
Wenn Sie sich von Ihrem Zuhause und seiner mangelnden Sauberkeit überwältigt fühlen, suchen Sie nicht weiter. In diesem Artikel werde ich 5 einfache Aufgaben beschreiben, die Sie TÄGLICH ausführen können, um das Gefühl zu haben, dass Ihr Haus ENDLICH sauber wird.


Wenn Sie aus den routinemäßigen Reinigungsgewohnheiten herausgefallen sind und jetzt das Gefühl haben, niemals aufzuholen, atmen Sie tief ein und lesen Sie weiter. Mit Ausnahme der Herstellung Ihres Bettes muss für alles andere nicht unbedingt eine "bestimmte Reihenfolge" festgelegt werden. Arbeiten Sie Ihren Reinigungsplan für das, was für SIE funktioniert!


Das Wichtigste zuerst: Mach dein Bett. Dies erhöht nicht nur sofort die Attraktivität Ihres Schlafzimmers, sondern bringt Sie auch morgens in Bewegung. Trainieren Sie Ihre Kinder, um dasselbe zu tun. Wenn Sie nur dieser einen einfachen Aufgabe folgen, werden Sie inspiriert, mehr zu erreichen und mehr aus Ihrem Tag herauszuholen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die (finanziell) erfolgreich sind, ihren Tag damit beginnen, ihr Bett zu machen.


Als nächstes auf unserer Liste, Zähler. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen können, ALLE Theken in Ihrem Haus abzuwischen - bevor Sie ins Bett gehen oder wann immer es für Sie funktioniert -, werden Sie das Gefühl haben, dass Ihr Zuhause sauber ist. Halten Sie Ihre Reinigungsmittel griffbereit und leicht zugänglich. Sie können sie in jedem Raum aufbewahren oder einen festen Platz für Ihre Reinigungsartikel haben. Meistens hängt dies davon ab, was Sie bevorzugen und was für Ihre Wohnräume funktioniert.


Als nächstes: Fußböden. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Böden sauber sind, sei es durch Staubsaugen, Wischen, Kehren usw., verleihen Sie Ihrem Zuhause zusätzlichen Glanz. Wenn Ihre Kinder für das Kehren nach dem Essen zuständig sind, machen Sie es sich zur Aufgabe, Ihre Böden feucht zu wischen - täglich, insbesondere wenn Sie alle Holzböden haben. Sprühen Sie einfach Wasser und streichen Sie Ihren Mopp über den Boden. Dadurch fühlt sich Ihr Zuhause sofort sauber an.


Der nächste kann ein unendlicher Frustmacher sein: Wäsche. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dieses Biest bekämpfen können. Eines der besten ist, KEINEN Tag zu haben, um alles zu erledigen, besonders wenn Sie eine größere Familie haben. Wenn Sie ein 1-3 Personenhaus sind, haben Sie möglicherweise einen Tag der Weißen, einen Tag der Farben, einen Tag der Handtücher und einen Tag der Bettwäsche / Decke. Wir haben momentan 10 Leute zu Hause (2 Erwachsene und 8 Kinder). Ich mache meine Ehemänner und meine Wäsche ein bis zwei Mal pro Woche, je nachdem, was benötigt wird. Jedes Kind und die Personen, mit denen sie ein Zimmer teilen, haben einen Tag Zeit, um ihre Wäsche zu waschen. Wir haben einen Wäschehelfer, der dafür sorgt, dass Handtücher und Putzlappen sauber bleiben. Wir haben Falthelfer für die Handtücher. Normalerweise beginne ich zu Beginn des Tages mit einer Ladung Wäsche. Auf diese Weise bleibt der Waschraum sauber und stapelt sich nicht. Wir haben auch einen "Sortiertag", an dem sich im Waschraum angesammelte Wäsche ansammelt (dh Kinder legen ihre Sachen nicht sofort weg), dann sortiere ich sie und sie legen ihre ab Zeug weg. Sie werden vielleicht feststellen, dass Ihre Wäsche nicht mehr das Biest ist, das sie früher war, wenn Sie eine Ladung pro Tag ausführen - von Anfang an bis hin zum Falten und Einlagern. Wieder müssen Sie den Weg finden, der für Sie funktioniert.


Schließlich ist CLUTTER eines der größten Probleme in fast JEDEM Haus. Ein "Datei Nr. 9" -Korb direkt am Eingang Ihrer E-Mail ist eine der BESTEN Möglichkeiten, um den Überblick über Ihre Unordnung zu behalten. Haben Sie eine Art Sortiersystem, damit alle eingehenden E-Mails sofort sortiert werden. Ein Papiersortierer funktioniert oder eine Aktenbox. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es täglich verwenden und einmal pro Woche Ihre Datei durchgehen und sich um alles kümmern, was erledigt werden muss. Eine Möglichkeit, Dinge abzulegen, ist wie folgt. Haben Sie einen Steckplatz für Rechnungen, einen für Dringende und einen für Warten. Auf diese Weise können Sie, da Sie unter der Woche Zeit haben, die Post durchgehen und sich unterwegs um die Dinge kümmern.


Mach es großartig!

Video-Anleitungen: What are the benefits of drinking water with baking soda every day (Juli 2020).