Wolfsregen
Wolfsregen ist eine Anime-Serie von Keiko Nobumoto, die von Bones Studio produziert wurde.

In der Eröffnungsszene der Serie liegt ein weißer Wolf im Schnee. Eine Voice-Over-Erzählung erklärt, dass nach einer alten Legende das Paradies erscheinen wird, wenn das Ende der Welt kommt. Allerdings werden nur Wölfe das Paradies finden können; Sie werden von einer Blumenjungfrau dorthin geführt.

Es wurde angenommen, dass Wölfe fast 200 Jahre vor Beginn der Serie vom Aussterben bedroht waren. Es stellt sich jedoch heraus, dass es immer noch Wölfe gibt, außer dass sie menschliche Formen angenommen haben, um zu überleben. Die Hauptfiguren sind vier dieser Wölfe: Kiba, Tsume, Hige und Toboe. Kiba wird nach Freeze City gelockt, während er dem Duft der Mondblume folgt, die ein Zeichen der Blumenjungfrau ist. Hier trifft er die anderen drei Wölfe.

Kiba ist ein weißer Wolf, der die Mondblume finden und den Weg ins Paradies öffnen möchte. Er handelt nach seinem Instinkt, was dazu führt, dass Kiba vorschnell handelt. Tsume ist ein grauer Wolf mit einer Narbe auf der Brust. Er ist hart und sehr eigenständig. Er glaubt zunächst nicht wirklich an das Paradies. er begleitet die Gruppe nur aus Langeweile auf ihrer Reise.

Hige ist ein brauner Wolf und er hat den stärksten Geruchssinn der Gruppe. Er ist sorglos und fühlt sich in menschlichen Gesellschaften sehr wohl. Toboe, ein brauner Wolf, ist der jüngste der Gruppe. Er hat den stärksten Gehörsinn der Gruppe und wurde von einer alten Frau erzogen, die ihn als Welpen außerhalb der Stadt fand.

Wolfsregen hat eine wunderschöne Animation, eine exzellente Musikpartitur (die von Yoko Kanno zur Verfügung gestellt wird), und dem Betrachter werden ein potenziell interessantes Konzept und Charaktere präsentiert. Am Ende der ersten fünf Folgen werden jedoch nicht viele Informationen gegeben, um zu erklären, warum die Wölfe überhaupt vom Aussterben bedroht waren, und es werden nicht wirklich viele Informationen darüber gegeben, warum der Betrachter sich um die Charaktere kümmern sollte.

Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, zuzuschauen Wolfsregen, sei dir bewusst, dass etwas Blut gezeigt wird, wenn die Wölfe Menschen angreifen. Persönlich würde ich empfehlen Wolfsregen für Anime-Zuschauer, die 14 oder 15 Jahre alt und älter sind.


TitelFolgenErscheinungsjahr (e)DirektorStudioN. A. Lizenzgeber
Wolfsregen262003Tensai OkamuraKnochenBandai Unterhaltung
Wolfsregen302004Tensai OkamuraKnochenBandai Unterhaltung

Video-Anleitungen: Wolfskinder - Regen (August 2020).