Thailändischer Ceviche Talay
Dient 4 als Vorspeise oder 12 für kleine Häppchen

Zutaten
1/4 Pfund gereinigter Tintenfisch - Körper quer geschnitten ¼ "dicke Ringe, Tentakeln halbiert
1/4 Pfund mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt, halbiert
1/4 Pfund Jakobsmuscheln oder geviertelte Jakobsmuscheln
1/2 Tasse frisches Kokoswasser, abgesiebt, um alle Fasern zu entfernen
1/2 Teelöffel fein geriebene Limettenschale
1 Paar Kaffernlimettenblätter, mittlerer Stiel entfernt, dann zersplittert
1/4 Tasse frischer Limettensaft
1/2 kleine rote Zwiebel, gehackt
2 Thai Dragon Chiles, gehackt
1 mittelgroße Schalotte, gehackt
1 Teelöffel Zitronengras, in Scheiben geschnitten, gehackt und geschlagen
2 gehackte Knoblauchzehen
11/2 Teelöffel Fischsauce
11/2 Teelöffel Lite Sojasauce
2 Teelöffel Dattelpalmenzucker, gerieben
1 Teelöffel Sriracha Chilisauce
1/2 Tasse gewürfelte geschälte asiatische oder englische Gurke
1/4 Tasse grob zerkleinerte frische Kokosnuss
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
1/4 Tasse fein zerkleinertes Basilikum, Thai Basilikum

Methode
Ich bevorzuge die Verwendung von rohen Meeresfrüchten für diese Ceviche, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie den Tintenfisch, die Garnelen und die Jakobsmuscheln 45 Sekunden bis 1 Minute lang in kochendem Wasser leicht blanchieren. NICHT verkochen, nur blanchieren. Abgießen und in Eiswasser legen.
Kombinieren Sie das Kokoswasser mit Limettenschale, Limettensaft, roten Zwiebeln, Schalotten, Thai-Chili, Knoblauch, Sojasauce, Palmzucker und Sriracha und verquirlen Sie, um den Zucker aufzulösen. Probieren Sie und passen Sie das Gleichgewicht von heiß-süß-salzig-sauer nach Ihrem Geschmack an.

Ich benutze scharfe kleine Küchenhelfer, um die Limettenblätter zu zersplittern und viele Kräuter zu schneiden. Für mich ist es viel einfacher als ein Messer für diese Blätter zu verwenden.
Fügen Sie die gekühlten Meeresfrüchte hinzu und werfen Sie sie, um sie gleichmäßig zu bestreichen.
Stellen Sie die abgedeckte Schüssel bis zu 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren in den Kühlschrank. Die Meeresfrüchte werden fest und zart sein.
Zum Servieren die Gurke und die Kokosraspeln in die Ceviche geben. Nach Belieben Salz und weißen Pfeffer hinzufügen.
Zum Servieren: In Martini-Gläser geben, mit Basilikum garnieren.
Hinweise: Wenn Sie keine frische Kokosnuss finden, können Sie ungesüßtes Kokoswasser in Dosen oder den dünnen Teil einer Dose Kokosmilch verwenden.
Dattelpalmenzucker ist einfacher gerieben zu verwenden. Wenn Sie einen Süßstoffersatz verwenden müssen, verwenden Sie hellbraunen Zucker oder sogar etwas Agavennektar. Sie wollen nicht die scharfe Süßigkeit von raffiniertem Weißzucker.
Variation: Sie können diese Ceviche mit einem festen weißen frischen Fisch wie Schnapper, Mahi-Mahi, Corvina oder meinem Lieblings-Ahi-Thunfisch herstellen, den ich immer roh verwende.
Sie können die Ceviche auf einzelnen Endivienblättern für einen Bissen oder in asiatischen Porzellan-Suppenlöffeln auf einem Tablett servieren.


Video-Anleitungen: Thailand Raw Prawn with crazy spicy sour fish sauce in Danang!!! (Juni 2022).