Slow Cooker Irish Beef & Guinness Abendessen Rezept
Guinness ist eine Hauptstütze in irischen Pubs, daher ist es nur natürlich, dass es als Zutat in irischen Rezepten enthalten ist. In diesem köstlichen Irish Beef und Guinness DinnerDas Guinness verleiht nicht nur Geschmack, sondern wirkt auch als Zartmacher für das Fleisch. Da dieser Eintopf in einem Slow Cooker hergestellt wird, schont er den Koch.
””
Dehydriertes Gemüse - Zwiebeln, Karotten und Sellerie, die in Dosen geliefert werden, können durch frisches ersetzt werden, um Zeit beim Hacken zu sparen. Dieses Gemüse wird aus dem fertigen Gericht entfernt, verleiht diesem Eintopf jedoch einen köstlichen Geschmack. Es wird am besten über Kartoffelpüree serviert.

Dieses wärmende Gericht eignet sich perfekt für einen kalten Abend. Da es irischen Ursprungs ist, ist es eine gute Wahl für den St. Patrick's Day. Stellen Sie sicher, dass es entweder mit Irish Soda Bread oder Irish Potato Rolls serviert wird

6 Portionen

2 Esslöffel Pflanzenöl
2 Pfund Rindfleisch rund, in 1/4 Zoll Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
2 Lauch (nur weiße und zarte grüne Teile), in Scheiben geschnitten
3 mittelgroße Karotten, in Scheiben geschnitten
2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 1/4 Tassen Rinderbrühe mit doppelter Stärke (in Dosen oder mit Bouillon hergestellt)
2/3 Tasse Guinness
3 Scheiben dicker Speck, gewürfelt, knusprig gekocht und abgetropft (oder 3 Esslöffel zerbröckelter Speck aus der Packung)
1/2 Pfund frische Pilze, links gelassen
6 Unzen Schalotten, geschält, aber ganz gelassen, oder verwenden Sie gefrorene Perlzwiebeln
1/4 Tasse Mehl
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  1. Das Öl in einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen und die Fleischscheiben anbraten. Übertragen Sie sie in einen großen (4-5 Liter) Slow Cooker.
  2. Fügen Sie die Zwiebel, Lauch, Karotten, Sellerie und Knoblauch hinzu.
  3. Gießen Sie die Rinderbrühe und Guinness über das Gemüse.
  4. Abdecken und auf niedriger Stufe 4-6 Stunden kochen.
  5. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Slow Cooker und legen Sie es beiseite.
  6. Die Kochflüssigkeit abseihen und aufbewahren, das Gemüse wegwerfen oder für ein anderes Gericht verwenden.
  7. Legen Sie das Fleisch wieder in den Slow Cooker und fügen Sie den Speck, die Pilze und die Schalotten hinzu.
  8. Das Mehl mit der reservierten Kochflüssigkeit mischen und glatt rühren. Dies wird am einfachsten in einem Shaker oder mit einem Stabmixer erreicht, wobei jeweils etwas Flüssigkeit hinzugefügt wird, bis die Mischung glatt ist.
  9. Gießen Sie die Brühenmischung in den Slow Cooker, decken Sie sie ab und kochen Sie sie bei niedriger Temperatur noch etwa 2 Stunden oder bis die Pilze und Schalotten weich sind und die Kochflüssigkeit unter gelegentlichem Rühren eingedickt ist.
  10. Über Kartoffelpüree servieren.

Menge pro Portion
Kalorien 421 Kalorien aus Fett 132
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 31% Protein 41% Carb. 26%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 15 g
Gesättigtes Fett 4 g
Cholesterin 101 mg
Natrium 2887 mg
Gesamtkohlenhydrat 27 g
Ballaststoffe 3 g
Zucker 0 g
Protein 44 g

Vitamin A 34% Vitamin C 49% Calcium 0% Eisen 33%

Video-Anleitungen: Slow Cooker Irish Guinness Beef Stew Recipe (Januar 2021).