Der Selkie
Die Selkie ist eine formverändernde Fee, die in den kalten Gewässern vor der Küste der Shetland- und Orkney-Inseln im Vereinigten Königreich lebt.

Der Selkie erscheint als Siegel, aber mit deutlich menschlichen Augen. Wenn es seine Haut entfernt, erscheint es als eine schöne Frau oder ein gutaussehender Mann.

Es wird gesagt, dass die Selkie-Männer gute Liebhaber sind, und sie freuen sich, jeder der unzufriedenen Frauen auf den Inseln zu gefallen. Obwohl sie ein bisschen gemein sein können und eigentlich keine sehr guten Ehemänner sind. Wenn eine Frau einen Selkie-Liebhaber wünscht, muss sie nur ans Meer gehen und sieben Tränen ins Wasser weinen.

Gelegentlich kann ein sterblicher Mann eine Selkie-Frau für seine Frau begehren, denn die Liebe einer Feenfrau zu haben, bedeutet, den Himmel auf Erden zu haben. Dazu muss er den Strand sorgfältig beobachten, damit eine Selkie-Frau ihren Robbenhautmantel entfernen und verstecken kann. Dann, während sie vom Tanzen, Spielen oder Sonnen auf einem Felsen abgelenkt ist, muss er ihren Robbenfellmantel stehlen und ihn dort verstecken, wo sie ihn niemals finden kann. Sie ist dann verpflichtet, seine Frau zu sein, und wird dies treu, wenn nicht glücklich tun.

Es war einmal ein Mann, der es geschafft hat, sich eine Selkie-Frau zu sichern. Sie hatten drei Kinder zusammen und waren viele Jahre verheiratet, und obwohl sie eine treue Frau war, war ihr Herz voller Sehnsucht, nach Hause zum Meer zurückzukehren. Eines Tages spielten ihre Kinder und fanden einen alten Koffer, der der Selkie-Frau unbekannt war. Am Boden des Kofferraums befand sich eine mysteriöse Haut, und die Kinder brachten sie zu ihrer Mutter und fragten sie, ob sie wüsste, was es war. Sie erkannte ihren Robbenfellmantel, brachte ihn an die Küste und verschwand im Meer.

Einige sagen, ihr Mann sei an einem gebrochenen Herzen gestorben, weil er einmal eine Feenfrau geliebt hatte. Die Liebe einer sterblichen Frau kann man nie vergleichen. Einige sagen, dass die Selkie gelegentlich zu ihrem Haus auf dem Land zurückkehrte, um ihren Kindern Feenheilung beizubringen.

Die Geschichte der Selkie offenbart uns die Kraft unserer Verbindung zu unserer Heimat und der Heimat unserer Vorfahren. Egal wie sehr die Selkie ihre sterbliche Familie liebte, ihr Herz rief sie ständig zurück zum Meer. Irgendwo in unserer Vergangenheit ruft uns das Land unserer Vorfahren an, und auch wir kennen das Gefühl der Sehnsucht nach Zuhause.

Video-Anleitungen: The Maiden and the Selkie (Juli 2020).