Red Rose Tea Company
Die Red Rose Tea Company ist ein Teehersteller und Teegetränkehersteller, der seit vielen Jahren für viele kanadische Verbraucher und Einwohner der Vereinigten Staaten eine feste Größe und Lebensweise ist.

Das Teegeschäft wurde 1890 in New Brunswick, Kanada, gegründet. Sein Gründer Theodore Harding Estabrooks war ein bekannter kanadischer Geschäftsmann, der sich auf das Import- und Exportgeschäft spezialisierte. Im Laufe der Zeit spezialisierte er sich auf das Mischen und Verpacken von Tee und Kaffee. Sein Red Rose Tea wurde schnell zu einer weltweit bekannten Marke und in Kanada zu einem bekannten Namen.

Re Rose Tee wurde Teil der kanadischen Kultur. Die Kanadier waren emotional an den Tee gebunden, und kaum ein Haushalt hatte keinen roten Rosentee in der Speisekammer!

Heute gibt es einige Unternehmensbereiche; Es handelt sich jedoch immer noch um ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Hauptsitz in Little Falls, New York. Die Muttergesellschaft ist die TeeKanne GmbH. Die TeeKanne GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, das 1882 gegründet wurde. Dieses Unternehmen ist der Erfinder und Entwickler des Doppelkammer-Teebeutels. Sie gelten auch als der weltweit größte Obst- und Kräuterteehersteller.

Red Rose Tea enthält einige beliebte Teemischungen. Die Mischungen unterscheiden sich für jedes Land geringfügig. Die kanadische Version Nummer eins ist Tee, der aus Orangen-Pekoe-Tee besteht. nur aus den beiden obersten Blättern jedes Teezweigs hergestellt. Red Rose ist der Meinung, dass Tee aus den beiden oberen Blättern die beste und hochwertigste Qualität ist.

Die Niederlassung in den USA wurde 1920 gegründet. Die Marke gehört zu diesem Zeitpunkt Redco Foods. Amerikanischer Geschmack bevorzugt eine Mischung aus schwarzem Pekoe-Tee und geschnittenem schwarzem Tee.

Während die Marke Red Rose auch im Besitz von Unilever in Kanada ist, war sie einst auch im Besitz der britischen Firma Brooke Bond Foods.

Red Rose Tea ist ein einzigartiges Teeunternehmen, während seine Mischungen und Geschmäcker sowie seine Qualität überlegen sind und seine Beliebtheit aufgrund seiner „Teeprämien“ anhält. Eine „Prämie“ wurde beim Kauf als Geschenk angesehen. In den Jahren 1950-1970 enthielten alle Packungen Red Rose Tea eine besondere Prämie. Während dieser Daten war die Prämie eine lustige Wahrsagerei oder Tasseographie Teetassen und Untertassen oder sammelbare Teekarten oder kleine sammelbare Keramikfiguren, die von Wade Pottery (einst Wade Figuren genannt) hergestellt wurden. Diese Prämien wurden sehr beliebt und ziemlich sammelbar!

Die Teetassen hatten weiß / goldene Designs und waren eine Serie mit den Nummern 1, 2 und 3, die auf dem Boden jeder Tasse und Untertasse markiert war. Sie wurden von Taylor, Smith und Taylor aus feinem Bone China aus England hergestellt.

Die Teekartenprämie war Teil der Red Rose-Jahresserie, die 48 Karten enthielt und in den Jahren 1959 bis 1975 verteilt wurde.

Die Mini-Figuren begannen 1967 als Werbegeschenk für Teepakete in Quebec. Es waren glasierte winzige Keramikstücke, die oft ein Thema trugen. Sie "fingen" an und wurden ziemlich sammelbar. Die Beförderung begann 1983 in den USA.

Die Mini-Figuren sind immer noch im Online-Shop erhältlich und sammeln weiterhin einiges an Sammlerfähigkeit. Hin und wieder bietet das Unternehmen weiterhin „Prämien“ an, die in den Teekisten verpackt sind.

Die Red Rose Tea Company hatte schon immer eine große Anziehungskraft und eine treue Anhängerschaft, und sie wurden immer als sehr kreativ mit ihrer Marke und ihrem Marketing angesehen. 1960, als das Fernsehen in jedem Haushalt populär wurde, wurden auch die Werbespots für Produkte sehr kreativ. Red Rose Tea startete eine Werbekampagne mit den Filmstar-Schimpansen, die Marquis Chimps genannt wurden. Es waren 3 gut ausgebildete Schimpansen, die für Red Rose Tea geworben haben, wie zum Beispiel die Schimpansen, die in einer Rock'n'Roll-Band mit Teetassen in den Händen spielten. Die dreiteilige Werbekampagne war komisch und erfolgreich. Dieselben Schimpansen spielten auch früher für die Teemarke P.G. Tipps, die der Marke Brooke Bond in England gehörten.

Roter Rosentee ist in den meisten Supermärkten erhältlich. Es ist auch online auf ihrer eigenen Website verfügbar. Sie verkaufen Tee, ihre Figuren sowie Teewaren und Geschenke.
Vergessen Sie nicht, sie in den sozialen Medien zu suchen. Sie sind auf Facebook, Instagram und Twitter verfügbar.

Video-Anleitungen: Red Rose Tea ???? (September 2021).