Glutenfreies Erdbeerbrot
Dies ist ein großartiger Laibkuchen, der einem Pfundkuchen sehr ähnlich ist, aber glutenfrei.

Erdbeerkuchenbrot (glutenfrei)
Macht 1 Laib

Zutaten
2 Tassen Erdbeeren
2 Tassen glutenfreies Mehl (im Laden gekauft oder Rezept unten)
2 Teelöffel Zucker
½ Tasse brauner Zucker
½ Tasse weißer Zucker
1 Teelöffel Xanthan
½ Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
3 Eier
1 Teelöffel Vanille
½ Tasse Milch (Mandelmilch schmeckt gut)
1 Tasse geschmolzene Butter (gesalzen)

Richtungen
Backofen auf 375 vorheizen. In eine Schüssel zwei Tassen Erdbeeren geben und 2 Teelöffel Zuckermischung darüber streuen und beiseite stellen. Verwenden Sie in einer großen Schüssel einen Handmixer und mischen Sie geschmolzene Butter und Zucker; Fügen Sie langsam Eier, Milch und Vanille hinzu und mischen Sie, bis alle Zutaten eingemischt sind. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Xanthangummi und Salz sieben. Trockene Zutaten unter die feuchten Zutaten mischen. Anschließend die Erdbeeren unter die Mischung heben. In eine gebutterte Laibpfanne geben und in den Ofen stellen.
Backen Sie das Brot 60 Minuten lang oder stecken Sie einen Zahnstocher in das Brot. Wenn es sauber herauskommt, ist das Brot fertig (die Oberseite dauert etwas länger).

Rezept-Hinweise: Dieses Kuchenbrot ist sehr feucht - Sie könnten die Milch reduzieren oder gar keine Milch verwenden. Das Brot ist voller Erdbeeren (es gibt Erdbeeren in jedem Bissen), wenn Sie nicht so viele wollen, fügen Sie einfach weniger hinzu.
Sie können auch Blaubeeren oder Himbeeren hinzufügen.

Glutenfreie Kuchenmehlmischung

Zutaten
1 1/4 Tasse weißes Reismehl (Bobs Red Mill]
3/4 Tasse Kartoffelstärke
1/2 Tasse Sorghum oder Hafermehl
1/4 Tasse superfeines braunes Reismehl
1/4 Tasse Tapiokastärke
1 1/2 Teelöffel Backpulver *
2 Teelöffel glutenfreies Backpulver (ich liebe Rumford's) 2 Teelöffel
Xanthangummi (oder Guargummi ohne Mais)

Richtungen
Mischen Sie alle Zutaten gut, indem Sie sie in einer Schüssel verquirlen oder in einem Reißverschluss-Aufbewahrungsbeutel schütteln. Für beste Ergebnisse ein bis zwei Mal zusammen sieben. Je öfter Sie es sieben, desto leichter sind Ihre Backwaren. Sieben Sie erneut, wenn ein normales (Gluten-) Rezept das Sieben erfordert.
* Für einen Schokoladenkuchen zwei Teelöffel hinzufügen

Dieses Rezept ersetzt Mehl in allen Gluten- (Kuchen-) Rezepten ziemlich gut.



Video-Anleitungen: Erdbeer-Brot - http://www.jeannettekocht.ch (April 2021).