Schnelles und einfaches Brioche- und Fruchtdessertrezept
Während einer kürzlichen Reise in das wunderschöne Haus von Sylvie und Claire in Toulouse, Frankreich, um meine Enkelin Bella zu einem Sommer-Sprachaustauschprogramm zu bringen, wurden mir mehrere Mahlzeiten von Sylvie (einer Ärztin, die darauf bestand, dass sie keine ist) zubereitet guter Koch, aber schnell das Gegenteil bewiesen). Mittag- und Abendessen endeten mit Käse und Obst sowie Eis oder Joghurt. Eines Abends begleitete ein einfaches Dessert aus Scheiben mit Zucker überzogener Brioche (eine Spezialität von Toulouse), die mit Sylvies fantastischer hausgemachter Brombeer-Gefriermarmelade beträufelt war, den Käse. Es war so lecker, dass ich nach meiner Rückkehr sofort die Zutaten für die Brioche in die Brotmaschine gab und während des Mischens zum Laden lief, um frisches Obst für hausgemachte Gefriermarmelade zu holen.
””
Obwohl traditionelle Brioche sehr arbeitsintensiv ist, habe ich das folgende Brioche-Rezept entwickelt, das in der automatischen Brotmaschine gemischt und aufgegangen wird und das Sitzen über Nacht im Kühlschrank und das zeitaufwändige Kneten überflüssig macht. Dieses Brot ist großzügig mit Zucker überzogen, kann aber für einfache Brioche entfernt werden. Während Ihre Brioche mischt, machen Sie hausgemachte Gefriermarmelade mit Ihren Lieblingsfrüchten; Das Rezept variiert je nach Marke und Art des verwendeten Pektins. Daher habe ich hier kein Rezept für die Gefriermarmelade veröffentlicht.

Es wird Sie überraschen, wie lecker dieses einfache Dessert sein kann. Obwohl wir die Marmelade in Toulouse einfach über unsere Briochescheiben geträufelt haben, die folgenden Schnelle Brioche & Obst Dessert ist ein bisschen schicker; Die Inspiration kam von diesem überraschend einfachen Dessert. Ihre Gäste haben keine Ahnung, dass sie einfach Brot und Marmelade essen!
””













Gezuckerte Brioche nach Toulouse-Art


20 Scheiben

4 Eier
1/2 Tasse warmes Wasser
3 1/2 Esslöffel Milchpulver
3 1/2 Tassen Mehl
3/4 Tasse plus 2 Esslöffel Butter
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Hefe
1 Eigelb, geschlagen
Kristallzucker
  1. Alle Zutaten außer Eigelb in der angegebenen Reihenfolge in die automatische Brotmaschine geben.

  2. Schalten Sie die Maschine auf die Teigeinstellung und schalten Sie sie ein.

  3. Überprüfen Sie in den ersten Minuten, ob sich die Zutaten richtig mischen und die Mischung eine weiche Kugel bildet.

  4. Wenn der Zyklus beendet ist, drehen Sie den Teig auf eine bemehlte Oberfläche, vorzugsweise ein Gebäcktuch.

  5. Teilen Sie den Teig in zwei Stücke; jeweils zu einer Kugel formen und auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech legen.

  6. Lose abdecken und gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

  7. Die Brote mit dem geschlagenen Ei bestreichen und mit reichlich Kristallzucker bestreuen.

  8. Im vorgeheizten 400 ° Backofen 20-25 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

  9. Auf einem Gestell abkühlen lassen.

Menge pro Portion
Kalorien 163 Kalorien aus Fett 75
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 46% Protein 10% Carb. 43%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 8 g
Gesättigtes Fett 5 g
Cholesterin 72 mg
Natrium 207 mg
Gesamtkohlenhydrat 18 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 4 g

Vitamin A 7% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 3%

Schnelle Brioche & Obst Dessert


4 Portionen


8 Scheiben Brioche (ungefähr 4 "x 3" oder ungefähr) und 1/2 "dick
1/4 Tasse Cassiscreme oder Kaffeesirup mit Brombeergeschmack
1/2 bis 3/4 Tasse Brombeer-Gefriermarmelade

4 Messlöffel Vanilleeis

Frische Minze zum Garnieren
  1. Schneiden Sie die Briochescheiben in 1 "Quadrate.

  2. Die Quadrate in eine Schüssel geben und mit dem Likör oder Kaffeesirup bestreuen.

  3. Legen Sie eine Schicht der Brotquadrate in jedes der vier Parfait- oder Eisbechergläser.

  4. Mit Marmelade beträufeln; Wiederholen Sie dies noch zweimal oder bis das Brot und die Marmelade aufgebraucht sind und die Marmelade oben endet.

  5. Fügen Sie eine Kugel Eis und einen Minzzweig zum Garnieren hinzu; sofort servieren.

Menge pro Portion
Kalorien 233 Kalorien aus Fett 72
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 31% Protein 4% Carb. 65%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 8 g
Gesättigtes Fett 5 g
Cholesterin 31 mg
Natrium 45 mg
Gesamtkohlenhydrat 38 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 2 g

Vitamin A 6% Vitamin C 2% Calcium 0% Eisen 3%




Video-Anleitungen: Vanillepudding / Vanillepudding mit Joghurt - Zubereitung von HomeBackDE (November 2022).