Aufschub überwinden
Jedes neue Jahr beginnt für viele Menschen mit neuen Vorsätzen. Dies ist die beliebteste Zeit, um neue Ziele zu setzen. Sobald die Neuheit des Jahres fortschreitet, fallen viele von uns auf die alte und vertraute Art zurück, Dinge zu tun. Die gesprochenen Vorsätze gehen dem Aufschub verloren. Der Geist des Aufschubs kann mit ein wenig Arbeit überwunden werden.

Aufschub tritt auf, wenn Aufgaben unvollständig bleiben oder alle zusammen vermieden werden. Es ist schwierig, ein Problem zu beheben, bis es identifiziert ist. Warum wurde die Aufgabe nicht abgeschlossen? Kinder müssen normalerweise Relevanz in etwas finden, um sich dafür zu interessieren. Erwachsene können genauso sein. Es kann etwas länger dauern, bis eine Aufgabe erledigt ist, die nicht dem Zweck zu entsprechen scheint.

Unverständnis kann auch ein Grund für Aufschub sein. Anstatt Fragen zu stellen, um ein umfassendes Verständnis zu erhalten, gehen wir oft einfach zu etwas anderem über. Es wird eine Aufgabe für später. Das Warten bis zur letzten Minute, um die Aufgabe zu erledigen, führt zu zusätzlichem Stress und Angst. Es kann auch überwältigend werden. Dies kann vermieden werden, indem einfach Hilfe gesucht wird. Fragen sind immer gut, weil sie zeigen, dass Sie die Aufgabe tatsächlich erledigen möchten.

Zeitmanagement kann ebenfalls ein Problem sein. Die Aufgabe wurde nicht erledigt, weil die Zeit einfach abgelaufen ist. Zeitmanagementfähigkeiten können erlernt werden, um den Aufschub zu überwinden. Durch eine ordnungsgemäße Planung kann genügend Zeit für die Ausführung der Aufgabe eingeräumt werden.

Aufschub kann das Arbeitsleben drastisch beeinträchtigen. Dies kann einen Mitarbeiter in ein negatives Licht rücken, da eine Aufgabe nicht abgeschlossen wurde. Aktualität ist am Arbeitsplatz sehr wichtig. Es ist nicht so einfach zu sagen, dass es morgen fertig sein wird. Es ist schwer, den Ruf der Inkompetenz zu überwinden.
Perfektionisten sind auch vom Aufschub betroffen. Der Wunsch, weiter zu arbeiten, bis das Projekt oder die Aufgabe perfekt ist, kann dazu führen, dass es nie wirklich abgeschlossen wird. In diesen Fällen kann sich die Person inkompetent fühlen, weil sie mit dem Endergebnis nicht zufrieden ist. Dies kann auch zu einem schlechten Selbstwertgefühl und Depressionen führen.

Aufschub kann überwunden werden, sobald der Grund für das Verschieben der Aufgabe gefunden wurde. Jeder ist schuldig, irgendwann in seinem Leben zu zögern. Es ist wichtig, dies so schnell wie möglich zu korrigieren, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Es ist hilfreich zu bedenken, dass es einen Zweck für die Erfüllung der Aufgabe gibt. Ein Gefühl der Erleichterung und Vollendung wird spürbar, sobald es abgeschlossen ist.

Artikel von Celestine A. Gatley
Celestine Gatleys Designed Transformation Blog


Video-Anleitungen: Overcoming Procrastination, Get Things Done, Subliminal Message, Law of Attraction (Kann 2024).