SinuPulse Überprüfung
Gesundheit

SinuPulse Überprüfung

Personen mit schwerwiegenden Allergien, Asthma oder chronischer Sinusitis könnten in Betracht ziehen, auf ein SinuPulse Elite, ein elektrisches Nasenspülsystem, umzusteigen. Das Gerät ist teuer (ca. 100 US-Dollar), kann aber eine gute Investition sein, wenn es Sie von der Arztpraxis fernhält.

SinuPulse kombiniert das jahrzehntealte Neti Pot-Konzept mit moderner Technologie, um eine hervorragende Nasenreinigung zu gewährleisten. Es pulsiert Wasser in die Nase, um die Nasengänge zu reinigen. Dies ist effektiver, da es dem natürlichen Rhythmus der Nasenflimmer (Nasenhaare) entspricht. Im Vergleich dazu ist ein Neti Pot ein einfaches Nasenspül- oder Waschgerät.

Der SinuPulse sendet Kochsalzlösung entweder mit einem leichten Nebel oder einer pulsierenden Tiefenreinigung durch Ihre Nasengänge. Das Ergebnis sind weniger Erkältungen und Allergiesymptome aufgrund einer verbesserten Funktion der Nasenflimmerhärchen, die uns vor Infektionen schützen. Pulsierende Spülung kann auch den Biofilm abbauen, der als Barriere gegen Nasensprays und medizinische Spülungen wirkt.

Das Gerät ist im Grunde ein Waterpik, der mit speziellen Spülspitzen ausgestattet ist, die in die Nasenlöcher passen. In einer Studie entfernte der SinuPulse Bakterien 100-mal wirksamer aus den Schleimhäuten als andere Spülmethoden wie der Neti Pot. Die Maschine wird von Robert Ivker, einem Hals-Nasen-Ohren-Spezialisten und Autor des Buches „Sinus Survival“, empfohlen.

Der SinuPulse hat ein paar Schnickschnack mehr als ein anderes ähnliches Gerät auf dem Markt, das HydroPulse. Ich beschloss, einen SinuPulse auszuprobieren, nachdem das Pumpensystem meines einjährigen HydroPulse ausfiel. Die beiden Geräte sind im Preis vergleichbar, aber der SinuPulse hat einige zusätzliche Funktionen, die mir gefallen.

Hier sind einige Unterschiede:

• SinuPulse nimmt weniger Platz ein, da es kompakter in der Höhe ist.
• Es werden zwei verschiedene Bewässerungstipps mitgeliefert. Die dunkelblaue Spitze liefert eine Spülung, die höher in die Nasenhöhle reicht, um eine bessere Drainage und Reinigung zu fördern. Die hellblaue Spitze erzeugt einen Sprühnebel, der die Nasen- und Nasennebenhöhlen befeuchtet, befeuchtet und reinigt.
• Die Sprühspitze kann mit Zusatzstoffen wie Traubenkernfruchtextrakt und Xylit verwendet werden, um die Bewässerungsergebnisse zu verbessern.
• Das Unternehmen, das das Gerät herstellt, hat einen außergewöhnlichen Kundenservice, den ich aus erster Hand erlebt habe, als ich ein Problem mit meiner Maschine hatte. Sie haben mir in weniger als fünf Tagen kostenlos einen neuen SinuPulse geschickt. Ich habe auch den alten behalten, bei dem ein Ein / Aus-Schalter klebte.

Die Verwendung der beiden Geräte ist ungefähr gleich, Sie müssen jedoch auswählen, welche Bewässerungsspitze Sie mit dem SinuPulse verwenden möchten. Der HydroPulse wird nur mit einer Tiefenreinigungsspitze geliefert.

Der Rest des Verfahrens ähnelt der Verwendung eines Neti Pot. Sie erwärmen zwei Tassen Wasser (vorzugsweise destilliertes Wasser) in der Mikrowelle, geben einen Teelöffel Salz und einen halben Teelöffel Backpulver hinzu und rühren um, um sich gründlich aufzulösen.

Gießen Sie die Kochsalzlösung in den Vorratsbehälter, schließen Sie ihn und schalten Sie die Nasenspülung ein. Verwenden Sie für jedes Nasenloch etwa die Hälfte des Reservoirinhalts. In ungefähr zwei Minuten sind Sie fertig und Ihre Nebenhöhlen danken Ihnen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sinupulse.com.







Video-Anleitungen: Sinupulse elite sinus wash, start to finish! (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Killer Crab Cakes Bewertung

Kräuterpflege für vergessene Körperteile

Doppelseitiger Golf Digest